KTG Agrar AG stockt ihre 100-Millionen-Euro-Mittelstandsanleihe um 80 Millionen Euro auf

Donnerstag, 14. Februar 2013


Die KTG Agrar AG hat ihre 100-Millionen-Euro-Anleihe 2011/2017 (ISIN: DE000A1H3VN9) um 80 Millionen Euro aufgestockt und bei institutionellen Investoren platziert. Der Ausgabekurs lag bei 100 Prozent. Das meldete die Emittentin heute Abend per Pressemeldung. Die youmex Invest AG habe die Transaktion begleitet.

Zudem erhöhte KTG Agrar ihr Kapital um 10 Prozent des Grundkapitals am Anfang dieses Monats. Außerdem wurden zwei Millionen KTG Energie-Aktien platziert. Laut Angaben der Emittentin habe sich die Eigenkapitalquote „positiv über 25 Prozent entwickelt“ und liege damit über dem Niveau des Halbjahresabschlusses 2012 (Stichtag 30. Juni 2012).

„Durch die mittelfristige Anleihefinanzierung können wir bei attraktiven Investitionsmöglichkeiten nicht nur schneller reagieren und Zinskosten senken, sondern verbessern durch die längere Laufzeit sogar unser Rating“, wird Siegfried Hofreiter, CEO der KTG Agrar AG, in der Pressemitteilung des Unternehmens zitiert. Die Creditreform Rating Agentur hatte im Oktober letzten Jahres das Investmentgrade Rating für die KTG Agrar AG mit der Note BBB bestätigt.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: Bo Nielsen/flickr

Bewerten Sie die Anleihen der KTG Agrar AG: Crowdrating auf Anleihen-Finder.de

 

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü