Energiekontor AG mit Konzern-Gewinn von über 20 Mio. Euro in 2020

Mittwoch, 31. März 2021


Umsatz und Konzernergebnis in 2020 deutlich gesteigert – die Energiekontor AG blickt auf ein operativ sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 zurück. Die Umsatzerlöse stiegen auf rund 135,1 Mio. Euro (2019: 63,7 Mio. Euro), das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) auf rund 31,3 Mio. Euro (2019: 0,8 Mio. Euro) und das Konzernjahresergebnis auf 20,4 Mio. Euro (2019: 0,2 Mio. Euro).

Wind- und Solarparks

In 2020 hat die Energiekontor AG zwei Windparks und vier Solarparks mit einer kumulierten Leistung von 44 MW in Betrieb genommen, die an Investoren verkauft wurden. Für sieben weitere Windparks und einen Solarpark mit einer Gesamtleistung von rund 90 MW wurde zudem im abgelaufenen Jahr der Financial Close erreicht. Diese Projekte sollen planmäßig Ende 2021/Anfang 2022 in Betrieb genommen werden. Zudem hat die Energiekontor AG im Rahmen der Ausschreibungen der Bundesnetzagentur in 2020 in Summe für 117,5 MW Zuschläge (Wind & Solar) erhalten.

Projektpipeline und Dividende

Trotz Corona und den damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen konnte Energiekontor seine Projektpipeline stark ausbauen. Dies gilt sowohl für die etablierten Märkte Deutschland und Großbritannien (mit der Schwerpunktregion Schottland) als auch für die neueren Märkte Frankreich und USA. Insgesamt konnte die Projektpipeline zwischenzeitlich auf ca. 6.000 MW vergrößert werden.

Aufgrund der gut gefüllten Projektpipeline und den verzeichneten Fortschritten bei den Projekten ist der Vorstand optimistisch, dass im laufenden Geschäftsjahr weiteres Ergebniswachstum generiert werden kann. Aus heutiger Sicht wird mit einem Wachstum von 10-20% gerechnet.

Angesichts des positiven Verlaufs des Geschäftsjahres 2020 planen Aufsichtsrat und Vorstand der Energiekontor AG der Hauptversammlung am 20. Mai 2021 einen Dividendenvorschlag von 0,80 Euro pro Aktie zu unterbreiten.

INFO: Der Geschäftsbericht über das Geschäftsjahr 2020 kann hier eingesehen werden.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank


Energiekontor Finanzierungsdienste GmbH & Co. KG 2011/2020

Energiekontor Finanzierungsdienste GmbH & Co. KG 2012/2021

Energiekontor Finanzierungsdienste GmbH & Co. KG 2012/2022

Energiekontor Finanzierungsdienste GmbH & Co. KG 2013/2023

Zum Thema

Energiekontor AG: Stufenzinsanleihe 2020 zu 70% platziert

Energiekontor verkauft Windpark Heinsberg an Commerz Real

Energiekontor zahlt StufenzinsAnleihen I & VI vorzeitig zurück

Energiekontor AG: Jahresergebnis 2017 fällt auf 11,9 Mio. Euro

Energiekontor AG wächst trotz verschärftem Wettbewerb in 2016 weiter

Energiekontor zahlt vier Stufenzinsanleihen im Gesamtvolumen von 18,5 Millionen Euro ganz bzw. teilweise vorzeitig zurück

Energiekontor AG legt gutes Halbjahresergebnis 2016 vor – Verkauf des Solarparks Nadrensee

Energiekontor AG: Halbjahreszahlen 2015 unter dem Vorjahresniveau – Energiekontor-Unternehmensanleihen allesamt über pari

Neuemission: Energiekontor-Gruppe platziert StufenzinsAnleihe VIII – Gesamtvolumen von 11,83 Millionen Euro – Zinsstufen von 5,0 und 5,5 Prozent – Laufzeit von acht Jahren

Energiekontor AG: Windpark Uthlede an zwei Investorengruppen verkauft – Anleihen-Kurse zwischen 100 und 101 Prozent

Energiekontor platziert über fünfte Stufenzinsanleihe gut 23 Millionen Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü