EMAF nimmt 11,25%-4finance-Anleihe (A181ZP) ins Portfolio auf

Montag, 14. Juni 2021


Neuaufnahme – der Europäische Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A2PF0P) hat die 11,25%-Anleihe der 4finance S.A. mit Rest-Laufzeit bis 2022 (WKN A181ZP) neu in das Fonds-Portfolio aufgenommen. Das teilte das Fondsmanagement am Morgen mit.

ANLEIHE CHECK: Die durch Garantien besicherte und nicht nachrangige Anleihe der 4finance S.A. mit einem Emissionsvolumen von 150 Mio. Euro ist mit einem festen Zinskupon von 11,25% p.a. (Zinstermin halbjährlich am 23.05. und 23.11.) ausgestattet und hat eine sechsjährige Laufzeit (23.05.2016 bis 23.02.2022). Die Anleihe ist im Open Market Segment der Börse Frankfurt notiert.

Anleihebedingungen: Vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten nach Wahl der Emittentin bestehen bei Kündigung binnen 15 Tagen; ein Kündigungsrecht seitens der Anleihegläubiger besteht bei einem Kontrollwechsel zu 101% des Nennwertes. Als Sicherheit dienen den Anleihegläubigern Garantien.

INFO: 4finance hat seit seiner Gründung im Jahr 2008 bis heute Kredite in Höhe von mehr als sieben Milliarden Euro vergeben und verfügt über ein innovatives, datengesteuertes Analysemodell zur Bonitätsprüfung und -überwachung. Die durchschnittliche Höhe der gewährten Verbraucherkredite beträgt 350 Euro. Neben Verbraucherkrediten mit einmaliger Rückzahlung und kurzer Laufzeit werden ausgewählten Kunden in ausgewählten Märkten auch Ratenkredite bis 3.000 Euro sowie Kreditlinien bis 500 Euro angeboten.

Hinweis: Hier finden Sie alle aktuellen Investments des EMAF

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema

EMAF (A2PF0P) schüttet heute 3,20 Euro je Fondsanteil aus

EMAF nimmt neue dreijährige Azerion-Anleihe (A3KPSQ) in Portfolio auf

Ausschüttung: Europäischer Mittelstandsanleihen FONDS schüttet Anlegern im Mai 3,20 Euro je Fondsanteil aus

EMAF zeichnet neue Logistik-Anleihe 2021/25 (A3KN7N) der SGL TransGroup International A/S

Zwischenausschüttung: Europäischer Mittelstandsanleihen FONDS schüttet erstmals Geld an Anleger aus

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü