Ekotechnika GmbH: Creditreform stuft Rating auf „CC“ herab – „Russland-Krise und schwache Geschäftsentwicklung“ – Keine Besserung für Geschäftsjahr 2014/15 in Sicht – Anleihe-Kurs bei 32 Prozent

Montag, 2. März 2015


Die Creditreform Rating AG hat das Unternehmens-Rating der Ekotechnika GmbH von „CCC“ auf „CC“ herabgestuft. Das teilten sowohl die Ratingagentur als auch das Unternehmen heute mit.

Ursachen für die Herabstufung seien laut Creditreform die anhaltend schwierigen wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen in Russland sowie die daraus resultierende schwache Geschäftsentwicklung des Unternehmens. Das Geschäftsjahr 2013/14 habe deutlich unter Plan gelegen und zu einer erheblichen Verschlechterung der Bilanzkennzahlen geführt, so die Ratinganalysten der Creditreform.

Für das Geschäftsjahr 2014/2015 rechne die Creditreform aufgrund der schwierigen Situation in Russland ebenfalls mit einem negativen Ergebnis, was die derzeit erhöhten Finanzrisiken nochmals verstärken könnte.

Im Dezember 2014 hatte die Creditreform das Rating der Ekotechnika GmbH auf „watch“, also unter verschärfte Beobachtung, gestellt. Die Einschätzung der Creditreform Rating AG basiert laut Ekotechnika GmbH auf vorläufigen Zahlen zum Konzernabschluss 2013/14 (30.9.2014). Die finalen Geschäftszahlen seien derzeit Gegenstand der Abschlussprüfung.

Minibond-Kurs

Der Kurs der Ekotechnika-Anleihe liegt aktuell bei 32 Prozent (Stand: 02.03.2015). Ein bevorstehender Kursverlust ist aufgrund des Rating-Downgrades nicht auszuschließen.

Der fünfjährige Ekotechnika-Minibond hat ein Gesamtvolumen von 60 Millionen Euro und ist mit einem jährlichen Zinskupon von 9,75 Prozent ausgestattet. Die Laufzeit der Anleihe endet im Mai 2018. Nächster Zinszahlungstermin ist am 10. Mai 2015.

Die Ekotechnika GmbH ist eine deutsche Holdinggesellschaft der Ekoniva-Technika Gruppe, des größten Landtechnikhändlers in Russland.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Ekotechnika GmbH

Anleihen Finder Datenbank

Anleihe der Ekotechnika GmbH 2013/2018

Zum Thema

Ekotechnika GmbH: Unternehmens-Rating „CCC“ wegen Russland unter verschärfter Beobachtung – Auf „watch“ gesetzt – Creditreform reagiert auf russische Finanzkrise

Ekotechnika GmbH: Akute Gefahr eines Zahlungsverzuges? Creditreform senkt Unternehmens-Rating auf „CCC“ – „Für aktuelles Geschäftsjahr hoher Verlust zu erwarten“ – „Riskantes Marktumfeld in Russland“ – Kurssturz um acht Prozent

Ekotechnika GmbH: Konzernverluste von 10,6 Millionen Euro – Schwacher Rubel sorgt für Umsatzeinbußen – „Zinsen an Anleihegläubiger werden auch in Zukunft gezahlt“ – „Hedging der Währungsrisiken sehr teuer“

Ekotechnika GmbH: Rating-Downgrade von „BB-“ auf „B+“ – Creditreform: „Ausreichende Bonität, höheres Insolvenzrisiko“

Ekotechnika-Unternehmensanleihe: Börsenhandel schon ab morgen, Dienstag den 30. April, im Bondm der Börse Stuttgart

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü