Ekosem-Agrar AG baut Vertriebsnetz deutlich aus – 34 Milchviehanlagen in Betrieb

Donnerstag, 12. September 2019


Pressemitteilung der Ekosem-Agrar AG:

Ekosem-Agrar AG baut Marktpräsenz des EkoNiva-Sortiments deutlich aus

  • Belieferung von mittlerweile 11 Supermarktketten
  •  
  • Milch und Quark bei russischen Kunden sehr gefragt

  • Milchproduktion in 34 modernen Milchviehanlagen ­– acht Inbetriebnahmen seit Jahresbeginn

Die Ekosem-Agrar AG, deutsche Holdinggesellschaft der auf Milchproduktion in Russland ausgerichteten Unternehmensgruppe EkoNiva, baut ihr Vertriebsnetz weiter aus. Die Verfügbarkeit ihrer EkoNiva-Milchprodukte wurde in den letzten drei Monaten signifikant von rund 200 auf über 2.000 Verkaufsstellen erweitert. Insgesamt werden mittlerweile 11 Supermarktketten im Großraum Moskau und in den Regionen Kaluga, Woronesch und Lipetsk sowie mehrere Gastronomiepartner beliefert. In diesem Sommer neu hinzugekommen sind Märkte der Ketten Billa, Diksy, Lenta, Metro und Miratorg. Das Sortiment an EkoNiva-Produkten umfasst inzwischen 50 Artikel, von denen bei den russischen Konsumenten die bereits mehrfach ausgezeichnete Milch sowie die Quarkprodukte besonders gefragt sind.

Stefan Dürr, Hauptgesellschafter und Vorstandsvorsitzender der Ekosem-Agrar AG: „Der Aufbau einer komplett neuen Marke und die schrittweise Einführung in den Einzelhandel ist kein Selbstläufer und bedarf einer nachhaltigen Vertriebs- und Marketingstrategie. Umso mehr freuen wir uns über die Fortschritte, die wir in den ersten neun Monaten seit der Markteinführung bereits erzielt haben. In den kommenden Monaten werden noch weitere Supermarktketten und Gastronomiepartner hinzukommen.“

Ausbau der Milchproduktion schreitet planmäßig voran

Auch im Bereich der Rohmilchproduktion setzt die Ekosem-Agrar AG ihr Wachstum erfolgreich fort. Seit Beginn des Jahres wurden bereits acht moderne Milchviehanlagen eröffnet. Fünf dieser Anlagen befinden sich in der Region Woronesch sowie jeweils eine in den Regionen Rjasan, Nowosibirsk und Orenburg. Die neuen Anlagen bieten Platz für rund 25.000 Milchkühe sowie 35.000 Jungtiere. Insgesamt verfügt die Ekosem-Agrar mittlerweile über 34 moderne Milchviehanlagen, bis Ende des Jahres sollen weitere derzeit im Bau befindliche Anlagen in Betrieb genommen werden.

Ekosem-Agrar AG

Foto: Ekosem-Agrar AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Ekosem-Agrar GmbH 2012/2021

Unternehmensanleihe der Ekosem-Agrar GmbH 2012/2022

Zum Thema

Platzierungsergebnis: Ekosem-Agrar AG platziert ein Anleihen-Volumen von 40,6 Mio. Euro

Ekosem-Agrar AG forciert Expansion in der Region um St. Petersburg

Anleihen-Barometer: Neue 7,50%-Anleihe der Ekosem-Agrar (A2YNR0) im Analysten-Check

Neue 7,50%-Anleihe der Ekosem-Agrar AG (A2YNR0) soll ins FONDS-Portfolio

+++NEUEMISSION+++ Ekosem-Agrar AG begibt 100 Mio. Euro-Anleihe mit Zinskupon von 7,50% p.a.

Ekosem-Agrar mit deutlichem Wachstum in 2018 – Anleihen konstant über pari

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü