+++Eil+++Neuemission: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG begibt Unternehmensanleihe – Zeichnungsfrist beginnt am 18. September+++Eil+++

Freitag, 13. September 2013


Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG plant, eine Unternehmensanleihe (WKN: A1HPZD) mit einem Maximalvolumen von bis zu 15 Millionen Euro zu begeben. Das gab das Unternehmen heute bekannt. VST BUILDING TECHNOLOGIES AG bietet nach eigenen Angaben Technologielösungen im Hochbau an. Die Firma hat ihren Sitz in Leopoldsdorf bei Wien.

Die Zeichnungsfrist beginnt am 18. September 2013 und soll am 30. September 2013 enden – vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung.

Die Transaktion wird von der VEM Aktienbank AG begleitet.

Anleihen Finder Redaktion

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü