DO & CO Aktiengesellschaft: Anleihe erfolgreich platziert

Dienstag, 4. März 2014

Pressemitteilung der DO & CO Aktiengesellschaft:

– DO & CO Anleihe erfolgreich platziert
– Emissionsvolumen: EUR 150 Mio
– Hohe Nachfrage von privaten und institutionellen Investoren

Die DO & CO Aktiengesellschaft konnte erfolgreich eine 150 Millionen Euro Unternehmensanleihe platzieren. Die Anleihe ist sowohl bei privaten als auch bei institutionellen Anlegern im In- und Ausland auf großes Interesse gestoßen. Mit einer Laufzeit von 7 Jahren und einem Zinssatz von 3,125% p.a. eröffnete die DO & CO Anleihe auch den diesjährigen heimischen Kapitalmarkt für Unternehmensanleihen. Aufgrund der hohen Nachfrage – das Orderbuch für institutionelle Investoren war innerhalb weniger Stunden fast vierfach überzeichnet – konnte ein Volumen von EUR 150 Mio platziert werden. Der überwiegende Anteil des Anleihevolumens wurde von österreichischen Privatinvestoren gezeichnet. Über 80% des Gesamtvolumens wurden in Österreich platziert, der Rest in Deutschland, der Schweiz und Großbritannien. Die Anleihe wurde zum Geregelten Freiverkehr der Wiener Börse zugelassen und die Erstnotiz erfolgt am 4. März 2014.

Die Transaktion wurde von der Erste Group Bank AG, der Raiffeisen Bank International AG und der UniCredit Bank Austria AG als Joint-Lead Manager begleitet.

DO & CO Aktiengesellschaft

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü