DMAF zeichnet Ferratum-Anleihe 2019/23 (A2TSDS) und stockt Fonds-Position auf

Montag, 30. Mai 2022


Aufstockung einer Fonds-Position – der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS („DMAF“; WKN: A1W5T2) hat die Anleihe 2019/23 mit variabler Verzinsung (3-Monats-EURIBOR + 550 Basispunkt) der Ferratum Capital Germany GmbH (WKN: A2TSDS) im Rahmen einer Aufstockungsemission gezeichnet. Die Anleihe befindet sich schon länger im Portfolio des Fonds und wird von den KFM-Analysten derzeit mit 4 von 5 möglichen Sternen bewertet, nun hat das Fondsmanagement die Position der Ferratum-Anleihe 2019/23 im Fonds aufgestockt. Zuvor hatte der DMAF die vollständige Rückzahlung der fristgerecht getilgten Ferratum-Anleihe 2018/22 (WKN: A2LQLF) erhalten.

ANLEIHE CHECK: Die unbesicherte und nachrangige Anleihe der Ferratum Capital Germany GmbH mit einem Emissionsvolumen von bis zu 150 Mio. Euro und einer Stückelung von 1.000 Euro je Schuldverschreibung ist mit einem variablen Zinskupon (3-Monats-EURIBOR + 550 bps p.a., Floor bei 0%) und einem vierteljährlichen Zinstermin am 24.01., 24.04., 24.07. und 24.10. ausgestattet. Die Laufzeit beträgt vier Jahre – vom 24.04.2019 bis 24.04.2023.

Anleihebedingungen: Vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten nach Wahl der Emittentin bestehen ab dem 24.04.2022 zu 101% und ab dem 24.10.2022 zu 100,50% des Nennwertes. Zudem haben die Anleihegläubiger das Recht zur vorzeitigen Kündigung bei einem Kontrollwechsel zu 101% des Nennwertes. Die Anleihe ist nach schwedischem Recht begeben und im Open Market Segment der Börse Frankfurt notiert.

INFO: Die Ferratum Group (inzwischen umbenannt in Multitude Group) ist 2005 als Pionier für mobile, kurzlaufende Mikrokredite an Privatpersonen in Europa gestartet und bietet seit 2016 auch Produkte mit längerer Laufzeit für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatpersonen an. Das Unternehmen ist in 19 Ländern in Europa, Afrika, Süd- und Nordamerika sowie in der asiatisch-pazifischen Region tätig und beschäftigt mehr als 700 Mitarbeiter.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternhemensanleihe der Ferratum Capital Germany GmbH 2019/2023

Unternhemensanleihe der Ferratum Capital Germany GmbH 2018/2022

Zum Thema

DMAF erhält Rückzahlung für Ferratum-Anleihe 2018/22 (A2LQLF)

Multitude SE (Ferratum) gibt Halbjahres-Update 2021

DMAF und EMAF zeichnen neue Hybridanleihe der Multitude SE (ehemals Ferratum)

Ferratum mit Corona-Einbußen nach 9 Monaten

Anleihen-Barometer: Ferratum-Anleihen trotz „Corona“ weiterhin bei 4 Sternen

Ferratum: Creditreform senkt Unternehmensrating aufgrund der Coronavirus-Auswirkungen auf „BB“

Ferratum: Fitch senkt Anleihen-Rating von „BB-“ auf „B+“

Ferratum platziert neue Anleihe im Volumen von 80 Mio. Euro

Neue 100 Mio. Euro-Anleihe im Visier: Ferratum startet Investoren-Roadshow

Anleihen-Barometer: Vierjährige Ferratum-Anleihen weiterhin „attraktiv“

Ferratum zahlt zwei Unternehmensanleihen fristgerecht zurück

Anleihen-Barometer: Ferratum-Anleihen werden mit 4 KFM-Sternen belohnt

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü