DMAF veräußert 4finance-Anleihe 2021/26 (A3KX4Q)

Mittwoch, 23. März 2022

Pressemitteilung der KFM Deutsche Mittelstand AG:

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) verkauft die 10,75% 4finance-Anleihe

Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt bekannt, dass der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) die 10,75%-Anleihe der 4finance S.A. (WKN A3KX4Q) im Zuge der Portfolio-Optimierung veräußert hat.

KFM Deutsche Mittelstand AG

ANLEIHE CHECK: Die unbesicherte und nicht nachrangige Anleihe der 4finance S.A. mit einem Emissionsvolumen von zunächst 175 Mio. Euro und der Möglichkeit zur Aufstockung auf bis zu 300 Mio. Euro ist mit einem festen Zinskupon von 10,75% p.a. (Zinstermin halbjährlich am 26.04. und 26.10.; beginnend am 26.04.2022) ausgestattet und hat eine fünfjährige Laufzeit. Der Gesamt-Nennwert ist in je 100.000 Euro pro Schuldverschreibung gestückelt.

Foto: pixabay.com

Zum Thema

DMAF zeichnet neue Infront-Anleihe (ISIN: NO0011130155) und neue 4finance-Anleihe (ISIN: NO0011128316)

4finance emittiert 175 Mio. Euro-Anleihe – Zinskupon von 10,75% p.a.

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü