DMAF und EMAF tauschen Alt-Anleihe (A19MFH) in neue Photon Energy-Anleihe 2021/27 (A3KWKY)

Freitag, 5. November 2021


Anleihen-Tausch – sowohl der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS („DMAF“; WKN: A1W5T2) als auch der Europäische Mittelstandsanleihen FONDS („EMAF“; WKN: A2PF0P) tauschen die in ihren Portfolien gehaltene 7,75%-Anleihe 2017/22 der Photon Energy N.V. (WKN: A19MFH) im Rahmen des aktuellen Umtauschangebot in die neue 6,50%-Anleihe 2021/27 der Photon Energy N.V. (WKN: A3KWKY).

Hinweis: Das Umtauschangebot für Inhaber der 2017er Anleihe läuft noch bis zum 12. November 2021, derweil hat das öffentliche Angebot für die Anleihe am 02. November begonnen und läuft bis zum 17. November 2021.

Photon Energy-Green Bond 2021/27

ANLEIHE CHECK: Die unbesicherte und nicht nachrangige Anleihe der Photon Energy N.V. hat ein Zielvolumen von 50 Mio. Euro und ist bei einer Stückelung von 1.000 Euro mit einem Zinskupon von 6,50% p.a. (Zinstermin vierteljährlich am 23.02., 23.05., 23.08. und am 23.11.) ausgestattet. Die Anleihe hat eine sechsjährige Laufzeit bis zum 23.11.2027 und ist als Green Bond (2nd Party Opinion imug) ausgestaltet. Im Analyse-Barometer der KFM Deutsche Mittelstand AG wird die Anleihe als „attraktiv“ mit 4 von 5 möglichen Sternen bewertet. Die Notierungsaufnahme der Anleihe im Open Market Segment der Börse Frankfurt ist für den 23.11.2021 vorgesehen.

Anleihebedingungen: Vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten nach Wahl der Emittentin bestehen ab dem 23.11.2025 zu 102% und ab dem 23.11.2026 zu 101% des Nennwertes. Eine Kündigungsmöglichkeit seitens der Anleihegläubiger besteht im Falle eines Kontrollwechsels zu 100% des Nennwertes. Ausgestattet ist die Anleihe unter anderem mit einer Negativerklärung, einer Ausschüttungsbeschränkung und einer umfassenden Transparenzverpflichtung. Des Weiteren ist in den Anleihebedingungen eine Mindest-Eigenkapitalquote von mindestens 25% festgesetzt.

INFO: Die Photon Energy N.V. mit Hauptsitz in Amsterdam und Niederlassungen in Deutschland, Australien, Tschechien, Ungarn, der Schweiz und der Slowakei wurde 2008 gegründet. Die eigentümergeführte Photon Energy ist ein weltweit aktiver Stromproduzent, der den gesamten Lebenszyklus im Bereich Solarstromproduktion abdeckt (von der Planung bis zur Betriebsführung) und beschäftigt damit mehr als 140 Mitarbeiter.

Anleihen Finder Redaktion.

Fotos: Photon Energy N.V.

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Photon Energy NV 2017/22

Zum Thema

Anleihen-Barometer: Neuer Photon Energy-Green Bond 2021/27 (A3KWKY) erhält 4 KFM-Sterne

„Wir haben uns große Ziele gesetzt“ – Interview mit Clemens Wohlmuth, CFO der Photon Energy N.V.

Zeichnungsphase für 6,50%-Green Bond (A3MP5K) der Photon Energy N.V. gestartet

Photon Energy: Neue Anleihe 2021/27 (A3KWKY) von imug I rating als Green Bond bestätigt

Neue Photon Energy-Anleihe 2021/27 (A3KWKY): Prospekt gebilligt – Kuponzahlung vierteljährlich – Umtauschprämie von 2%

+++ Neuemission +++ Photon Energy N.V. begibt 50 Mio. Euro-Anleihe – Zinskupon von 6,50% p.a.

Photon Energy liefert hybrides erneuerbares Energieprojekt an Lord Howe Island Board

Neue Anleihe mit Umtauschangebot? – Photon Energy sondiert den Markt

Photon Energy nimmt PV-Anlagen mit 14,6 MWp in Australien in Betrieb

Photon Energy N.V. erwartet Verfünffachung des EBITDA bis 2024 – Aktienverkauf im Wert von bis zu 18 Mio. Euro geplant

Photon Energy Group erhöht Anteil an RayGen Resources auf 9%

Nachhaltigkeit: imug | rating bewertet Photon Energy Group mit „sehr gut“ – 75 von 100 Punkten

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü