DMAF holt 4,00%-Vossloh-Anleihe (A3H2VA) ins Fonds-Portfolio

Donnerstag, 16. September 2021


Anleihe aus dem Bahn-Sektor für das DMAF-Portfolio – der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS („DMAF“; WKN: A1W5T2) hat die 4,00%-Anleihe der Vossloh AG mit endloser Laufzeit (WKN: A3H2VA) neu in sein Portfolio aufgenommen.

ANLEIHE CHECK: Die im Februar dieses Jahres begebene unbesicherte Anleihe 2021/unendl. der Vossloh AG (ISIN: DE000A3H2VA6) mit einem Emissionsvolumen von 150 Mio. Euro ist mit einem „fixed-than-floater“ (festen anschließend variablen) Zinskupon von zunächst 4,00% p.a. (Zinstermin jährlich am 23.02.) ausgestattet und hat eine endlose Laufzeit mit einer ersten Kündigungsmöglichkeit am 23.02.2026. Die Anleihe ist nach deutschem Recht begeben und im Open Market Segment der Börse Frankfurt gelistet.

Anleihebedingungen: Vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten nach Wahl der Emittentin bestehen jährlich beginnend am 23.02.2026. Der Zinssatz der Anleihe wandelt sich, sofern keine Kündigung seitens der Emittentin erfolgt, ab dem 23.02.2026 in den 5-Jahres-Mid-Swapsatz inkl. einem Aufschlag von 437,3 bps. Im Falle eines Kontrollwechsel-Ereignisses zudem die Emittentin die Schuldverschreibungen nicht insgesamt an dem Kontrollwechsel-Stichtag zurückzahlt, erhöht sich der Zinssatz ab dem Kontrollwechsel-Stichtag um zusätzliche 500 Basispunkte p.a.

Bahninfrastruktur

Vossloh ist ein weltweit führendes Bahntechnik-Unternehmen mit dem Kerngeschäft „Bahninfrastruktur“. Hier bietet Vossloh ein integriertes Angebot für den schienengebundenen Verkehr unter einem Dach an. Dies umfasst einzigartige, leistungsstarke Schlüsselprodukte und komplexe Systeme, darunter Schienenbefestigungssysteme, Betonschwellen, Weichensysteme und Kreuzungen, sowie innovative Dienstleistungen rund um den Lebenszyklus des Fahrwegs Schiene. Vossloh bietet seinen Kunden in weltweiten Märkten integrierte Lösungen aus einer Hand an. Damit leistet das Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur Mobilität von Menschen und zum Transport von Wirtschaftsgütern.

INFO: Sehen Sie hier alle aktuellen Investments des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema

Prüfbericht: DMAF (A1W5T2) als Anlage für Stiftungen und kirchlichen Einrichtungen geeignet

ACTAQUA GmbH startet zweite Platzierungsrunde für Anleihe 2020/25 (A3H2TU) – DMAF zeichnet und erhöht Anleiheposition

EMAF und DMAF profitieren: K+S-Anleihen (A3E5CG / A2NBE7) vorzeitig zurückgezahlt

DMAF und EMAF zeichnen neue Hybridanleihe der Multitude SE (ehemals Ferratum

DMAF und EMAF kaufen 5,50%-Sustainability-Linked Anleihe (A3KSRC) der UBM Development AG

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü