DIU e. V.: Deutsche Investoren Union vertritt Anleiheinhaber der Scholz Holding GmbH auf den Gläubigerversammlungen am 09.02.2016 und 16.02.2016 in Wien

Dienstag, 2. Februar 2016

Pressemitteilung der DIU e.V. – Deutsche Investoren Union:

Am 09. Februar 2016 sowie am 16.Februar 2016 sollen in Wien Gläubigerversammlungen der Anleihegläubiger der Scholz Holding GmbH (ISIN: AT0000A0U9J2) stattfinden. Die Versammlungen werden nach österreichischem Recht abgehalten und beinhalten folgende Punkte: Am 09. Februar soll der „gemeinsame Kurator“ einen Bericht ablegen, danach soll die Wahl von drei Vertrauensmännern und drei Ersatzmännern stattfinden. Am 16. Februar soll der „gemeinsame Kurator“ einen „Bericht im Hinblick auf eine anstehende Antragstellung über eine Restrukturierungsmaßnahme“ erstatten. Die DIU e.V. – Deutsche Investoren Union wird die Interessen der Anleihegläubiger im Rahmen dieser Versammlungen vertreten.

Die DIU rät allen betroffenen Anleiheinhabern, die ihnen aus der Anleihe zustehenden Rechte wahrzunehmen. Die DIU bietet allen Anleiheinhabern an, sie auf der am 09. Februar 2016 stattfindenden Gläubigerversammlung der Anleiheinhaber zu vertreten. Für diese Vertretung sind – abweichend vom deutschen Recht – folgende Unterlagen notwendig:

– Depotauszug im Original

– Kopie eines Ausweisdokuments

– Unterschriebene Vertretungsvollmacht http://diuev.de/assets/uploads/anleihedatenbank/scholz_holding_12-17/1.GV/Vertretungsvollmacht-DIU_16-02-09_16.pdf

Bitte senden Sie für den Fall, dass Sie eine Vertretung wünschen, die angeführten Unterlagen per Post an untenstehende Adresse.

Über den weiteren Verlauf des Verfahrens werden wir über einen kostenlosen Newsletter informieren, für den Sie sich unter info@diuev.de registrieren können. Die DIU e.V. wird auch mit eigenen Anleihen auf der Gläubigerversammlung der Scholz Holding GmbH vertreten sein.

Mitglieder der DIU e.V. wurden vorzeitig vor einem möglichen Ausfall der Scholz-Anleihe gewarnt und konnten Kurse von über 90 % zum Ausstieg nutzen. Der entsprechende Artikel ist unter nachstehendem Link verfügbar:

http://diuev.de/assets/uploads/anleihedatenbank/scholz_holding_12-17/sonstiges/DIU-Report-Nr.-12_2015-09-29_scholz.pdf

Die DIU bietet allen Anleiheinhabern an, sich unter info@diuev.de für einen kostenlosen Newsletter zu registrieren und diese auf der stattfindenden Gläubigerversammlung der Anleiheinhaber zu vertreten. Über den weiteren Verlauf des Verfahrens werden wir über den genannten Newsletter informieren.

Weitere Informationen zur DIU und zur Mitgliedschaft finden Sie unter www.diuev.de.

DIU e.V. – Deutsche Investoren Union

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü