„Die KFM zeigt: das Instrument Mittelstandsanleihe hat Zukunft“ – „Immer einen Schritt voraus“ – Stimmen zur Preisvergabe an die KFM Deutsche Mittelstand AG

Dienstag, 22. September 2015


Die KFM Deutsche Mittelstand AG konnte sich seit ihrer Gründung im Jahr 2012 in kurzer Zeit als Experte für Mittelstandsanleihen im Kapitalmarkt positionieren. Untermauert wurde dies jetzt durch die Auszeichnung des Düsseldorfer Unternehmens beim Großen Preis des Mittelstandes 2015 durch die Oskar-Patzelt-Stiftung. Ausschlaggebend für die Ehrung waren dabei die Initiierung des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds sowie die Entwicklung des damit verbundenen KFM-Scoring-Modells.

Auch die Anleihen Finder Redaktion gratuliert dem KFM-Team zu diesem außergewöhnlichen Erfolg. Wir haben uns zudem am Markt umgehört und Stimmen zur Preisverleihung gesammelt.

P1080842
Foto: KFM-Team auf der Preisverleihung

Stimmen aus dem Markt

Sascha Propp, Director Institutional Sales Equity & Debt, ICF BANK AG:

„Wir als ICF BANK AG freuen uns sehr über die besondere Auszeichnung der KFM Deutsche Mittelstand AG. Wir kennen die KFM als erstklassigen Investitionspartner, der die hohe Qualität unserer Produkte im Emissionsgeschäft sehr zu schätzen weiß. Gerade im Mittelstandssegment ist es wichtig auf Partner zu treffen, die verantwortungsvoll und gewissenhaft im Kapitalmarktgeschäft agieren. Diese professionelle Vorgehensweise drückt sich auch in der guten Performance des Deutschen Mittelstandsanleihen-Fonds der KFM in diesem Jahr aus.“

Petra Ahrens, Gesellschafterin und Vermögensverwalterin, Meridio Asset Management AG:

„Die Meridio Asset Management AG war von der ersten Stunde der Fondsemission dabei. Zunächst haben wir für unsere Kunden noch selbst über die Anlage in Mittelstandsanleihen entschieden, jedoch wurde uns, als gewissenhafter Vermögensverwalter, das Einzelrisiko der Anleihen zu hoch. Der Deutsche Mittelstandsfonds bot somit die Chance auf eine über dem Kapitalmarkt liegende attraktive Verzinsung und Reduzierung der Risiken durch die breite Streuung. Im Gegensatz zu anderen Fonds halten wir die Auswahl der Anleihen durch das KFM-Scoring für einzigartig. Hier wird äußerst fachmännisch und akribisch sowohl auf der Anleihenseite, als auch auf der Unternehmensseite geprüft.

„Kein anderes Unternehmen investiert so breit gestreut in den deutschen Mittelstand“

Es ist beachtlich, was ein junges Unternehmen – wie die KFM AG – innerhalb kürzester Zeit bewegt hat. Ich kenne kein anderes Unternehmen, welches so breit gestreut direkt in den deutschen Mittelstand investiert. Gerade in Zeiten der Finanz- und Bankenkrise ist es eine wichtige Unterstützung, Gelder für solide Mittelständler einzusammeln und zu investieren.

Vor diesem Hintergrund wundert es mich natürlich nicht, dass die KFM AG in diesem Jahr mit dem „Großen Preis des Mittelstandes“ ausgezeichnet wurde. Ich bin froh und stolz von Anfang an dabei zu sein. Ich bin nicht nur überzeugt von der Arbeit der KFM AG, sondern auch bzw. vor allen Dingen von den Menschen, die dahinter stehen.“

Josef Stumpf, BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. Kreisgeschäftsstelle Metropolregion Rhein-Neckar/Technologieregion Karlsruhe:

„Die KFM ist als Initator der Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds einer der herausragenden Spezialisten für die Analyse und Auswahl von Investments in festverzinsliche Wertpapiere mittelständischer Unternehmen. Auf der Grundlage des KFM-Scoring-Modells werden Investitionen in wachsende mittelständische Unternehmen transparent und damit nachvollziehbar. Gegen den vermeintlichen Trend, wie er in vielen Medien zurzeit penetriert wird, zeigt die KFM: das Instrument Mittelstandsanleihe hat Zukunft, wenn es richtig und von kompetenten Händen geführt wird.“

Info: Der BVMW Bundesverband mittelständische Wirtschaft – Metropolregion Rhein-Neckar hat die KFM Deutsche Mittelstand AG für den Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes 2015“ nominiert.

Ernst Heemann, Heemann Vermögensverwaltung GmbH:

P1080829„Diese Auszeichnung resultiert aus der hervorragenden Tätigkeit, Finanzierungen des Mittelstandes im Wege von Mittelstandsanleihen zu realisieren. Im Rahmen dieser Tätigkeit  hat die KFM AG ein unternehmensspezifisches KFM-Scoring entwickelt. Dieses Instrument ist auch Basis für den von der KFM AG initiierten und an den Börsen gelisteten Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds. Die KFM AG hat es verstanden über dieses Instrumentarium in Anleihen zu investieren, die speziell von mittelständischen deutschen Unternehmen emittiert worden sind.

„Diese Auszeichnung ist sehr hoch einzustufen“

Somit ist die Auszeichnung auch deswegen so hoch einzustufen, da die KFM AG einerseits durch Investitionen in Mittelstandsanleihen dem Mittelstand diesen Weg für  Finanzierungen ermöglicht. Andererseits bietet die KFM AG über den bereits genannten Fonds dem Anleger Investitionsmöglichkeiten für eine im heute niedrigen Zinsumfeld attraktive Rendite und wegen des hervorragenden KFM-Scorings bei absolut niedrigem Risiko. Wir, die Heemann Vermögensverwaltung GmbH, empfehlen auch unseren Mandanten in den Fonds zu investieren.“

Günter Wohlgemuth, Vorstandsmitglied Fürsorgekasse von 1908:

„Seit 1 1/2 Jahren kenne ich die KFM AG und deren Vorstände persönlich. In diesem Zeitraum habe ich die Arbeit der KFM kennen und vor allem schätzen gelernt. Die Protagonisten machen sich wahnsinnig viele Mühe und sind daher zu Recht ausgezeichnet worden. Die KFM arbeitet nicht nur mit Zahlen und Bilanzen, sondern auch mit sehr viel Verstand. Es ist kein maschinengesteuertes Unternehmen, das sich lediglich auf Zahlen und Fakten beruht. Nein, hier wird immer einen Schritt voraus gedacht und mögliche Szenarien miteinbezogen. Zudem verfügt die KFM über eine ausgewiesene Expertise und großes Hintergrundwissen, woran sie ihre Investoren teilhaben lässt.“

Hintergrund: Ausschlaggebend für die Auszeichnung der KFM Deutsche Mittelstand AG sei laut der Oskar-Patzelt-Stiftung die Initiierung des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS, der sowohl privaten als auch institutionellen Anlegern den Zugang zu Mittelstandsanleihen ermögliche. Zudem wurden in der Laudation die Qualität des Auswahlverfahrens „KFM-Scoring“, die überdurchschnittliche erfolgreiche Entwicklung des Fonds sowie die Sicherung von Arbeitsplätzen in mittelständischen Unternehmen Laudatio besonders hervorgehoben.

TIPP:
Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Kleines Foto unten: KFM-Vorstand: Gerhard Mayer (links), Hans-Jürgen Friedrich (rechts)

Titelfoto: Oskar-Patzelt-Stiftung

Zum Thema

KFM Deutsche Mittelstand AG beim Großen Preis des Mittelstandes 2015 ausgezeichnet

KFM Deutsche Mittelstand AG für „Großen Preis des Mittelstandes 2015“ der Oskar-Patzelt-Stiftung nominiert – „Klasse Job am Kapitalmarkt“ – „In kurzer Zeit echte Institution geworden“ – „Besseres Image von Kapitalmarkt-Themen“ – „Erfolg des KFM-Scoring für Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS wird belohnt“

KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer: SeniVita Social Estate-Wandelanleihe als “attraktiv” eingestuft – Vier von fünf Sterne – „Geschäft mit Wachstumspotenzial“

KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer: Metalcorp-Anleihe weiterhin als Fünf-Sterne-Anleihe eingestuft – „Risikoarmes Geschäftsmodell gepaart mit guten Zahlen“

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü