DF Deutsche Forfait AG: Aufsichtsratsvorsitzender Franz Josef Nick hört auf

Freitag, 8. November 2019

Adhoc-Mitteilung der DF Deutsche Forfait AG:

Amtsniederlegung des Aufsichtsratsvorsitzenden

Die DF Deutsche Forfait AG (ISIN Aktie: DE000A2AA204, ISIN Anleihe: DE000A1R1CC4) gibt bekannt, dass Herr Franz Josef Nick, Vorsitzender des Aufsichtsrats der DF Deutsche Forfait AG, heute den Vorsitz des Aufsichtsrates aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung niedergelegt hat und mit Wirkung zum 12. Dezember 2019 aus dem Aufsichtsrat ausscheidet. Herr Nick gehört dem Aufsichtsrat seit November 2017 an und hatte im Januar 2019 den Vorsitz übernommen.

Der Aufsichtsrat verfügt nach dem Ausscheiden von Herrn Nick mit drei verbleibenden Mitgliedern weiterhin über ein beschlussfähiges Gremium, der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende, Herr Dr. Ludolf-Georg von Wartenberg, wird bis zur Wahl des neuen Vorsitzenden die Aufgabe des Vorsitzenden wahrnehmen.

DF Deutsche Forfait AG

Foto: pixabay.com

Mehr zum Thema

DF Deutsche Forfait AG: CEO Abdolvand plant Mehrheitsübernahme

DF Deutsche Forfait AG: Verbesserte Halbjahrszahlen in 2019

DF Deutsche Forfait AG erhält Gesellschafterdarlehen über 15 Mio. Euro

DF Deutsche Forfait AG muss „Vermögenswerte Gläubiger“ um 1,6 Mio. Euro berichtigen

DF Deutsche Forfait AG: Ausschüttung an Anleihegläubiger in Höhe von rd. 2,46 %

DF Deutsche Forfait AG: Verlust in Höhe der Hälfte des Grundkapitals

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü