KFM Deutsche Mittelstand AG: Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds (WKN: A1W5T2) verkauft Anleihe der Deutsche Rohstoff AG (WKN A1R07G)

Dienstag, 22. Juli 2014

Pressemitteilung der KFM Deutsche Mittelstand AG:

Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt den Verkauf der Deutsche Rohstoff-Mittelstandsanleihe (WKN A1R07G) für den Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds (WKN A1W5T2) bekannt.

Gerhard Mayer, Vorstand der KFM Deutsche Mittelstand AG: „Der Verkauf der Deutsche Rohstoff-Anleihe erfolgte ausschließlich aufgrund der deutlichen Kursgewinne in den vergangenen Monaten. Seit Begebung der Anleihe im vergangenen Jahr ist der Anleihekurs kontinuierlich auf aktuell 110% gestiegen. Dieser Kursanstieg führte zu einer signifikanten Reduzierung der Rendite, so dass der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds mit dem Verkauf nun den Kursgewinn realisiert. Zusätzlich erlöste der Fonds während der Haltedauer auch die Zinszahlung von 8% p.a. (mit halbjährlicher Zinszahlung).“

Nach dem erfolgten endgültigen Verkauf der wesentlichen Vermögensgegenstände von Tekton Energy plant die Deutsche Rohstoff AG eine Neuausrichtung ihrer Aktivitäten. Im Mittelpunkt werden in Zukunft Investitionen in die Entwicklung von Öl- und Gaslagerstätten in den USA stehen. Einen Teil der hohen Liquidität (nach dem Verkauf von Tekton Energy) nutzt das Unternehmen, um ein im letzten Jahr von der Hauptversammlung genehmigtes Aktienrückkaufprogramm durchzuführen.

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds nahe Allzeithoch – Kaufsignale bei ausgesuchten Mittelstandsanleihen

„Auch die positive Entwicklung der Deutsche Rohstoff-Anleihe hat dazu beigetragen, dass der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds derzeit nahe des Höchstkurses notiert“, so Gerhard Mayer weiter. Aktuell prüft der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds weitere Investments in Mittelstandsanleihen, welche die hohen Qualitätsanforderungen des Fonds erfüllen.

Wertzuwachs von 5,08% je Anteil

Seit der Auflegung des Fonds am 26.11.2013 legte der innere Wert (NAV) des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds je Anteilsschein binnen gut acht Monaten um 5,08% auf aktuell 52,54 Euro zu. Damit ist der Fonds auf einem sehr guten Weg, die Zielrendite von 5 bis 6% im Jahr nicht nur zu erreichen sondern sogar deutlich zu überschreiten. Die erste Ausschüttung des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds wird im Februar 2015 erfolgen.

KFM Deutsche Mittelstand AG

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü