Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds: Wertzuwachs von 3,54 Prozent im ersten Quartal 2015 – Fonds aktuell in 33 Wertpapiere investiert – Durchschnittlicher Zinskupon der Anleihen von 6,68 Prozent

Mittwoch, 15. April 2015


Die KFM Deutsche Mittelstand AG meldet für den von ihr initiierten Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds einen „guten Start“ ins Geschäftsjahr 2015. Demnach konnte im ersten Quartal des Jahres ein ausschüttungsbereinigter Wertzuwachs von 3,54 Prozent erzielt werden.

Der ausschüttungsfähige Zwischengewinn je Anteilsschein des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds habe laut KFM zum Ende des ersten Quartals 0,56 Euro betragen. Aktuell, Mitte April 2014, liege der Zwischengewinn bei 0,61 Euro. Für das Geschäftsjahr 2014 hatten die Anleger des Fonds eine Ausschüttung in Höhe von 2,10 Euro je Anteilsschein erhalten.

Fondsstruktur: 33 Anleihen mit durchschnittlicher Laufzeit von fünf Jahren

Derzeit sei der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds in 33 Wertpapiere investiert, berichtet die KFM. Der durchschnittliche Zinskupon der Anleihen liege bei 6,68 Prozent bei einer durchschnittlichen Laufzeit von knapp fünf Jahren. Der breite Mix von Branchen, Unternehmen und Laufzeiten sei die Grundlage für eine erfolgreiche Performance, so KFM-Vorstand Gerhard Mayer.

Am 20. März 2015 wurde der Fonds in den Handel der Börse Stuttgart aufgenommen. Damit können Anleger die Fondsanteile nun neben den Börsenplätzen Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg/Hannover auch in Stuttgart und somit an vier deutschen Börsen handeln.

Portfolio-Änderungen

In den vergangenen Wochen hatte die KFM einige Portfolio-Änderungen im Fonds durchgeführt. Zuletzt wurden Anleihen von Enterprise Holdings und Otto verkauft und Anleihen von Steilmann-Boecker und Schaeffler in den Fonds aufgenommen. Näheres zu den Portfolio-Änderungen des Fonds finden Sie in unserer Rubrik „Zum Thema“ weiter unten in diesem Artikel.

„Niedrigzinsphase wird noch länger anhalten“

„Durch unser exklusives Analyseverfahren KFM-Scoring können wir sicherstellen, dass nur aussichtsreiche Titel ins Portfolio aufgenommen werden. Eine solch professionelle Auswahl bei gleichzeitig breiter Streuung über verschiedene Emittenten, Laufzeiten und Branchen kann über Einzelinvestments gar nicht erreicht werden. In der aktuellen Niedrigzinsphase, die aus unserer Sicht noch länger anhalten wird, ist ein sorgfältig ausgewähltes Bündel von Anleihen einem Einzelinvestment vorzuziehen. Der Fonds eignet sich daher für Anleger, die mit konservativen bis ausgewogenen Anlageklassen bessere Renditen erzielen möchten“, sagt Hans-Jürgen Friedrich, Vorstand der KFM Deutsche Mittelstand AG.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Tax Credits / flickr

Zum Thema

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds ändert Portfolio – VERKAUF: Anleihen von Enterprise Holdings und Otto – KAUF: Schaeffler-Anleihe – TAUSCH: Steilmann-Boecker-Minibonds – Für 2015 „ähnliche Ausschüttung“ wie im Vorjahr erwartet

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds ändert Portfolio – VERKAUF: Anleihen von Semper idem Underberg GmbH und Ekotechnika GmbH – KAUF: Anleihe 2014/18 der Steilmann-Boecker Fashion Point GmbH & Co. KG

KFM Deutsche Mittelstand AG: Bastei Lübbe-Anleihe aus Deutschem Mittelstandsanleihen Fonds verkauft – „Wenig attraktive (Rest-)Rendite“ – Laufzeit des Bastei Lübbe-Minibonds endet im Oktober 2016

KFM Deutsche Mittelstand AG: Neuer Steilmann-Boecker-Minibond in Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds aufgenommen – „Kaufsignal durch positive wirtschaftliche Entwicklung und Sicherheit für Anleihe

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü