Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds: Neu dabei sind die Anleihen der Ferratum Bank plc und der Grenkeleasing AG – Fonds-Zwischengewinn derzeit bei 1,31 Euro

Montag, 27. Juli 2015


Die KFM Deutsche Mittelstand AG hat die Anleihen der Ferratum Bank (WKN A1Z4JU) und der Grenkeleasing AG (WKN A161ZB) ins Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds (WKN A1W5T2) aufgenommen. Das teilte die KFM am Morgen mit.

Mit den beiden neuen Anleihen sei die Diversifizierung im FONDS nochmals erhöht worden, berichtet die KFM. Aktuell sei der Fonds in 34 verschiedenen Anleihen investiert, welche einen durchschnittlichen Zinskupon von 6,73 Prozent bei einer durchschnittlichen Laufzeit von über acht Jahren aufweisen.

Unternehmensanleihe der Ferratum Bank

ANLEIHE CHECK: Die Ferratum Bank-Anleihe hat ein Gesamtvolumen von 20 Millionen Euro und wird jährlich mit 4,90 Prozent verzinst (Zinstermine 21.07.2016 und 21.01.2017). Die Anleihe hat eine kurze Laufzeit von 18 Monaten und wird am 21.01.2017 fällig.

Die 20-Millionen-Euro-Emission der Ferratum Bank sei nach Angaben des Unternehmens die erste Tranche im Rahmen eines Anleiheemissionsprogramms in Höhe von insgesamt 30 Millionen Euro. Die Emission wurde von der ICF BANK AG als Bookrunner begleitet.

Die Ferratum Bank plc ist ein lizensiertes Kreditinstitut mit einer Banklizenz in Malta, die in allen anderen EU-Mitgliedstaaten verwendet werden kann. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Ferratum Group. Laut KFM erwirtschaftete die Ferratum Group im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von über 70 Millionen Euro bei einer EBIT-Marge von 16,7 Prozent. Auch die erste Ferratum-Anleihe 2013/2018 (WKN A1X3VZ), die im Oktober 2013 durch die Ferratum Capital Germany GmbH begeben wurde, befindet sich im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds.

Grenkeleasing-Anleihe

ANLEIHE CHECK: Die Grenkeleasing-Anleihe wurde mit einem Emissionsvolumen von 30 Millionen Euro aufgelegt und hat einen Zinskupon in Höhe von 8,25 Prozent. Die Laufzeit der Anleihe ist unbefristet. Ab dem ersten Rückzahlungstag am 31.03.2021 ist die Anleihe mit einer variablen Verzinsung ausgestattet.

Die Grenkeleasing AG ist eine deutsche Leasinggesellschaft, die sich auf Produkte der Bürokommunikation mit Objektwerten unter 25.000 Euro für kleine und mittelständische Unternehmen spezialisiert hat.

Zwischengewinn des Fonds

Der Zwischengewinn des Fonds sei nach Angaben der KFM in den ersten knapp sieben Monaten 2015 auf 1,31 Euro je Fondsanteil angestiegen und liege damit über Plan. Im Jahr 2014 schüttete der Fonds 2,10 Euro je Fondsanteil (Ausgabepreis 50€) aus.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Peter Rosbjerg / flickr

Zum Thema

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds: Strategische Umgewichtungen und ein neuer im Fonds

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds: Unternehmensanleihe 2011/16 der Bastei-Lübbe AG wieder in den Fonds aufgenommen – „Anleihe zu künstigen Konditionen“ – Fonds-Zwischengewinn höher als im Vorjahr

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds verkauft Anleihe 2012/18 der Ekosem-Agrar GmbH – Russland-Krise und Zinsverzicht bei Schwestergesellschaft Ekotechnika GmbH beeinflussen Verkaufsentscheidung

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds: Wandelanleihe der SeniVita Social Estate AG in Fonds aufgenommen – „Geschäftsidee funktioniert, Nachfrage wird steigen“

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü