PORR AG: Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds kauft neue PORR-Hybrid-Anleihe – Zinskupon liegt bei 5,50 Prozent p.a.

Montag, 6. Februar 2017


Neuer PORR-Bond im Fonds – der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds hat die neue Hybrid-Anleihe der PORR AG mit unendlicher Laufzeit (WKN A19CTJ) neu in das Fonds-Portfolio aufgenommen. Dem Fonds sei es laut Fonds-Management dabei gelungen, die Anleihe im Rahmen der Neuemission zu zeichnen.

ANLEIHE CHECK: Die Ende Januar 2017 bei institutionellen Investoren begebene Anleihe mit unbegrenzter Laufzeit und Zinslauf ab 06.02.2017 verfügt über einen Zinskupon von 5,50 Prozent p.a. Im Rahmen der Emission wurden 125 Millionen Euro platziert. Ab dem ersten Rückzahlungstag am 06.02.2022 kann die Anleihe von der Emittentin jährlich zum Zinstermin gekündigt werden und wird mit dem 5-Jahres-Swapsatz plus 10,312 Prozent p.a. verzinst.

„Ertragreicher Konsolidierer im Bausektor“

„Die PORR AG konnte seit dem Management-Buy-Out in 2010 die Ertragskraft sukzessive steigern und hat sich seitdem als Pure-Play-Baukonzern positioniert. Mit den Mitteln aus der nun begebenen Hybridanleihe wird PORR die weitere Wachstumsstrategie als aktiver und ertragreicher Konsolidierer im Bausektor fortsetzen können“, Norbert Schmidt, Leiter Unternehmensanalyse der KMF DEutsche Mittelstand AG, (Inititorin des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds).

Info: Die PORR-Gruppe ist eines der größten Bauunternehmen Österreichs und eines der führenden Bauunternehmen in Europa. Sitz des Unternehmens ist Wien. Heimmärkte der Gruppe sind Österreich, Deutschland, Schweiz, Polen und Tschechien, in denen über 80% der Produktionsleistung erbracht werden.

Foto: Alan Kotok / flickr.com „runneralan2004“

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Porr AG 2012/2016 (getilgt)

Unternehmensanleihe der Porr AG 2013/2018

Zum Thema

PORR AG: Neue (Hybrid-)Anleihe für institutionelle Investoren?

Anleihen-Barometer: Hybridanleihe der PORR AG bleibt für Anleger „durchschnittlich attraktiv“

KFM-Anleihen-Barometer: PORR-Anleihe als „durchschnittlich attraktiv“ eingestuft – „Hoher Auftragsbestand, aber geringe Eigenkapitalquote“

PORR AG: Produktionsleistung in 2014 um 15 Prozent gesteigert – PORR erstmals frei von Nettoverbindlichkeiten – 900 Millionen Euro Schulden in drei Jahren abgebaut

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB  Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü