Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds ändert Portfolio – VERKAUF: Anleihen von Semper idem Underberg GmbH und Ekotechnika GmbH – KAUF: Anleihe 2014/18 der Steilmann-Boecker Fashion Point GmbH & Co. KG

Donnerstag, 19. März 2015


Die KFM Deutsche Mittelstand AG hat sowohl die Underberg-Unternehmensanleihe 2014/21 (WKN A11QR1) als auch die Ekotechnika-Anleihe (WKN A1R1A1) aus dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds (WKN A1W5T2) verkauft. Hingegen wurde der Steilmann-Boecker-Minibond 2014/18 (WKN A12UAE) in den Fonds aufgenommen. Das teilte der Initiator des Fonds heute mit.

Verkauf Underberg

Die zweite Anleihe der Semper idem Underberg GmbH wurde im Juli 2014 im Rahmen der Neuemission, die ausschließlich institutionellen Investoren angeboten wurde, in das Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds aufgenommen. Nach dem deutlichen Kursanstieg der Anleihe sei der Minibond nun mit „deutlichem Kursgewinn“ verkauft worden, meldet die KFM. Zuletzt notierte die Underberg-Anleihe bei 107 Prozent.

Der Underberg-Minibond 2014/21 hat eine siebenjährige Laufzeit bis 2021 und ist mit einem Zinskupon in Höhe von 6,125 Prozent ausgestattet.

Verkauf Ekotechnika

Die Anleihe der Ekotechnika GmbH sei zwar mit einem Kursverlust, allerdings zu deutlich höheren als den aktuellen Kursen verkauft worden, berichtet die KFM. Der Ekotechnika-Minibond hat derzeit Kurswerte zwischen vier und fünf Prozent. In der vergangenen Woche hatte das Unternehmen aufgrund der drohenden Zahlungsunfähigkeit umfassende Restrukturierungsmaßnahmen angekündigt. Im Zuge dessen soll die Ekotechnika-Anleihe 2013/18 in neue Aktien des in eine Aktiengesellschaft umfirmierten Unternehmens getauscht werden. Eine Abstimmung ohne Versammlung der Anleihegläubiger soll Ende März darüber entscheiden. Die Ekotechnika-Anleihe ist mit einem Zinskupon in Höhe von 9,75 Prozent ausgestattet.

Kauf Steilmann-Boecker

Nachdem die KFM in der vergangenen Woche den Kauf der neuen zweijährigen Steilmann-Boecker-Anleihe 2015/17 (WKN A14J4G) verkündet hatte, folgt nun auch die Aufnahme des vierjährigen Steilmann-Bocker-Minibonds 2014/18 (WKN A12UAE) in den Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds. Damit hält der Fonds zwei Anleihen der Steilmann-Boecker Fashion Point GmbH & Co. KG.

„Mit diesen Transaktionen hat der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds sein Portfolio weiter optimiert. Der Verkauf der Underberg-Anleihe brachte einen deutlichen Kursgewinn und die Steilmann-Boecker-Anleihe mit einem Kupon von 7,00 Prozent verfügt über ein attraktives Chancen-/Soliditätsprofil. Mit dem Verkauf der Ekotechnika-Anleihe hat der Fonds auch den hohen Zinskupon vereinnahmt. Das hat unter anderem dazu beigetragen, dass der ausschüttungsfähige Zwischengewinn je Fondsanteil des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds seit der Ausschüttung von 2,10 Euro je Fondsanteil am 24. Februar bereits von 0,29 auf aktuell 0,41 Euro gestiegen ist“, so Gerhard Mayer, Vorstand der KFM Deutsche Mittelstand AG.

Die breit gestreuten Unternehmensanleihen im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS verfügen aktuell laut KFM über einen durchschnittlichen Zinskupon von 6,63 Prozent.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Robert Couse-Baker / flickr

Zum Thema

KFM Deutsche Mittelstand AG: Bastei Lübbe-Anleihe aus Deutschem Mittelstandsanleihen Fonds verkauft – „Wenig attraktive (Rest-)Rendite“ – Laufzeit des Bastei Lübbe-Minibonds endet im Oktober 2016

KFM Deutsche Mittelstand AG: Neuer Steilmann-Boecker-Minibond in Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds aufgenommen – „Kaufsignal durch positive wirtschaftliche Entwicklung und Sicherheit für Anleihe

KFM Deutsche Mittelstand AG stuft geplante SNP-Anleihe als „attraktiv“ ein – „Finanzierungsstruktur der SNP AG ausgewogen“ – Eigenkapitalquote über 50 Prozent – Wachstum von Umsatz und Ertrag erwartet

Neuemission / Private Placement: SNP Schneider-Neureither & Partner AG begibt Anleihe im Gesamtvolumen von bis zu 20 Millionen Euro im Rahmen einer Privatplatzierung – Zinskupon von 6,25 Prozent – Laufzeit von fünf Jahren

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü