Deutsche Rohstoff-Beteiligung Almonty erhält Finanzierungszusage für Sangdong-Mine

Dienstag, 25. Februar 2020


Pressemitteilung der Deutsche Rohstoff AG:

Almontys Sangdong Projekt erhält vorläufige Exportkreditzusage

Almonty Industries, an der die Deutsche Rohstoff mit 12,8% beteiligt ist, hat die entscheidenden Hürden für die Projektfinanzierung der Sangdong-Mine in Südkorea genommen. Nachdem die finanzierende Bank, die KfW-IPEX Bank aus Frankfurt, schon Anfang Februar eine verbindliche Zusage gegeben hatte, hat nun die Österreichische Kontrollbank (OeKB) eine vorläufige Garantie erteilt, mit der 80% des von der KfW auszureichenden Darlehens an Almonty abgesichert wird. Das Finanzierungsvolumen beläuft sich auf 76 Mio. USD. Die endgültigen Darlehensverträge werden jetzt vorbereitet und abgeschlossen.

Deutsche Rohstoff AG

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Anleihe 2016/21 der Deutsche Rohstoff AG (WKN A2AA05)

Anleihe 2013/18 der Deutsche Rohstoff AG (WKN A1R07G) (getilgt)

Zum Thema

Deutsche Rohstoff AG: 114 Millionen Barrel Öl im Steig-Fund der Rhein Petroleum?

Deutsche Rohstoff AG: Hälftige Kündigung der Anleihe 2016/21 (A2AA05) zu 102%

Anleihen-Barometer: 5,25%-Anleihe der Deutsche Rohstoff AG (A2YN3Q) im Analysten-Check

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS: Neue 5,25%-Anleihe (A2YN3Q) der Deutsche Rohstoff AG soll ins FONDS-Portfolio

+++NEUEMISSION+++ Deutsche Rohstoff AG begibt 100 Mio. Euro-Anleihe (A2YN3Q) – Zinskupon von 5,25% p.a.

+++NEUEMISSION+++ Deutsche Rohstoff AG begibt 100 Mio. Euro-Anleihe (A2YN3Q) – Zinskupon von 5,25% p.a.

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü