Deutsche Rohstoff AG: Salt Creek erzielt über 200 Barrel Öl pro Tag

Freitag, 22. Februar 2019

Pressemitteilung der Deutsche Rohstoff AG:

Produktion von Salt Creek steigt auf über 200 Barrel pro Tag

Salt Creek Oil & Gas hat zwei Akquisitionen mit einem Investitionsvolumen in Höhe von 5,4 Mio. USD erfolgreich abgeschlossen.

Das Unternehmen erwarb insgesamt rund 300 Royalty acres im Kernbereich des Williston Basins in North Dakota. Derzeit entfallen rund 220 Barrel pro Tag Produktion auf diese Royalties. Es ist zu erwarten, dass in den kommenden Jahren weitere Bohrungen auf den Flächen stattfinden, womit Salt Creek dann Anspruch auf weitere Produktion hätte. Da es sich um Royalties handelt, müsste Salt Creek im Rahmen von neuen Bohrungen keinen finanziellen Beitrag leisten. Für das Jahr 2019 wird beim aktuellen Preisniveau aus den erworbenen Bohrungen ein operativer Cash Flow in Höhe von 1,9 Mio. USD erwartet.

Salt Creek hatte im Frühjahr 2018 den Großteil seiner Flächen verkauft. Die Nettoproduktion aus den verbliebenen Flächen belief sich in den vergangenen Monaten auf rund 20 Barrel pro Tag.

Geleitet wird das Unternehmen seit September von Chris Kiesel, der seit drei Jahren dem Unternehmen angehört. Weitere Mitarbeiter hat Salt Creek derzeit nicht.

Deutsche Rohstoff AG

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Anleihe 2016/21 der Deutsche Rohstoff AG (WKN A2AA05)

Anleihe 2013/18 der Deutsche Rohstoff AG (WKN A1R07G) (getilgt)

Zum Thema

Anleihen-Barometer: Deutsche Rohstoff-Anleihe 2016/21 (A2AA05) auf 4 Sterne hochgestuft

Deutsche Rohstoff hebt Prognose erneut an: Umsatz von 100 bis 110 Mio. Euro in 2018 erwartet

Deutsche Rohstoff AG: Neue US-Tochter Bright Rock Energy akquiriert erste Flächen

Deutsche Rohstoff AG verkauft Lizenzen an Lithium Australia

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü