Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS: Gewinn-Ausschüttung von 2,10 Euro je Anteilsschein heute, am 24.02.2015 – Gelungener Auftakt ins neue Jahr: Zwischengewinn über Plan

Dienstag, 24. Februar 2015


Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) schüttet heute, am 24.02.2015,  den Gewinn für das Geschäftsjahr 2014 in Höhe von 2,10 Euro je Anteilsschein an seine Anleger aus. Das teilte die KFM Deutsche Mittelstand AG, der Initiator des Fonds, heute mit.

Bezogen auf den Ausgabepreis von 50 Euro je Anteilsschein liegt die Jahres-Rendite der Anleger bei 4,2 Prozent. Bedingt durch die Banklaufzeit werde die Gutschrift voraussichtlich am 26.02.2015 auf dem Bankkonto der Anleger erfolgen, so die KFM.

Auch das Jahr 2015 habe laut KFM erfreulich begonnen, weil der täglich ermittelte Zwischengewinn bereits über Plan liege. Erst vergangene Woche wurde der Minibond der Deutsche Rohstoff AG gewinnbringend aus dem Fonds veräußert.

„Positive Rückmeldungen“

Gerhard Mayer, Vorstand der KFM, sagt: „Die Rückmeldungen der Anleger des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS sind überaus positiv. Sie zeigen sich nicht nur mit der Rendite überaus zufrieden, sie heben in unseren Gesprächen auch immer wieder die einzigartige Transparenz hervor. Sie drücken dabei ihre Freude darüber aus, dass sie beim Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS immer genau wissen, in welchen Werten ihr Geld gerade investiert ist.“

Die KFM Deutsche Mittelstand AG wurde aufgrund der Etablierung und Entwicklung des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS für den 21. Wettbewerb des „Großen Preis des Mittelstandes 2015“ der Oscar-Patzelt-Stiftung nominiert. Die Transparenz und das für den Fonds entwickelte Auswahlverfahren KFM-Scoring seien besondere Alleinstellungsmerkmale des Fonds, so die Stiftung.

Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS

Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS kann über alle Banken und Sparkassen erworben werden. Er notiert an den Börsenplätzen in Frankfurt, Hamburg und Düsseldorf. Mit einer Wertpapierorder über die Börse können Anleger bis zu drei Prozent Ausgabeaufschlag sparen.

Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS investiert laut KFM in ausgewählte festverzinsliche Wertpapiere von vorwiegend Unternehmen des deutschen Mittelstands und familien- oder inhabergeführten Unternehmen.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Alf Melin / flickr 

Zum Thema

KFM Deutsche Mittelstand AG für „Großen Preis des Mittelstandes 2015“ der Oskar-Patzelt-Stiftung nominiert – „Klasse Job am Kapitalmarkt“ – „In kurzer Zeit echte Institution geworden“ – „Besseres Image von Kapitalmarkt-Themen“ – „Erfolg des KFM-Scoring für Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS wird belohnt“

KFM Deutsche Mittelstand AG verkauft Minibond der Deutsche Rohstoff AG aus Deutschem Mittelstandsanleihen FONDS – KFM-Vorstand Gerhard Mayer: „Kursgewinn nach kurzer Zeit realisiert“

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS: Ausschüttung von 2,10 Euro je Anteilsschein – Rendite von 4,2 Prozent – Fondsvolumen bei 16,40 Millionen Euro

KFM Deutsche Mittelstand AG: Minibond der Deutsche Rohstoff AG wieder in Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS – KFM-Vorstand Mayer: „Kursschwäche der Anleihe zum Kauf genutzt“

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü