Deutsche Bildung platziert Aufstockungs-Tranche im Volumen von rd. 4,3 Mio. Euro

Mittwoch, 30. November 2022



Anleihe-Aufstockung – die Deutsche Bildung Studienfonds II GmbH & Co. KG hat das seit dem 9. Dezember 2021 laufende öffentliche Aufstockungs-Angebot ihrer dritten Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A2E4PH3) planmäßig beendet und dabei ein Anleihe-Volumen in Höhe von rd. 4,3 Mio Euro eingesammelt. Damit konnte die Deutsche Bildung etwas mehr als die Hälfte des geplanten Aufstockungsgesamtvolumen in Höhe von 8 Mio. Euro am Kapitalmarkt platzieren.

ANLEIHE CHECK: Die Deutsche Bildung-Anleihe 2017/27 (WKN: A2E4PH) wird jährlich mit 4,00 % p.a. verzinst und läuft bis Juni 2027. Die Anleihe hat nunmehr ein insgesamt platziertes Volumen in Höhe von 14,3 Mio. Euro. Die Anleihe notiert im Freiverkehr der Börse Frankfurt.

Aufstockung in zwei Akten

Der Ausgabepreis der Deutsche Bildung-Anleihe 2017/27 wurde am 9. Dezember 2021 im Rahmen eines Bookbuilding-Verfahrens zunächst auf 105,0 % des Nennbetrags festgelegt. Bis zum 12. Juli 2022 wurden laut Emittentin insgesamt 2.761 Schuldverschreibungen (zu 1.000 Euro je Stück) zu diesem Preis platziert. Aufgrund der unerwarteten gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat sich die Emittentin dann entschlossen, den Ausgabepreis anzupassen. Für Zeichnungen ab dem 28. Juli 2022 betrug der Ausgabepreis lediglich 98,0 % des Nennbetrags zzgl. aufgelaufener Stückzinsen seit Beginn der laufenden Zinsperiode. Zu dem neuen Preis wurden insgesamt 1.530 Schuldverschreibungen platziert. Der insgesamt erzielte Nettoemissionserlös beträgt somit rund 4,4 Mio. Euro.

Anleihen Finder Redaktion.

Titelfoto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Deutsche Bildung Studienfonds II GmbH & Co. KG 2017/27

Zum Thema:

„Kaum etwas erscheint in der aktuellen Zeit so sinnvoll wie Bildung“ – Interview mit Andreas Schölzel, Deutsche Bildung AG

Deutsche Bildung passt Ausgabepreis für Aufstockungstranche der Anleihe 2017/27 (A2E4PH) auf 98% an

Deutsche Bildung stockt 4,00%-Anleihe 2017/27 (A2E4PH) um bis zu 8 Mio. Euro auf

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS trennt sich von Deutsche Bildung-Anleihe 2017/27 (A2E4PH)

Anleihen-Barometer: Deutsche Bildung-Anleihe (A2E4PH) erhält 3 Sterne

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS nimmt Deutsche Bildung-Anleihe 2017/27 (A2E4PH) ins Portfolio auf

Deutsche Bildung platziert zweite Anleihen-Tranche (A2E4PH) in Höhe von 5,0 Mio. Euro – Gesamtvolumen von 10 Mio. Euro erreicht

Deutsche Bildung platziert erste Anleihen-Tanche in Höhe von 5,0 Millionen Euro

Neue Bildungs-Anleihe: „Deutsche Bildung“ begibt dritten Bond – Zinskupon von 4,00 Prozent p.a.

Deutsche Bildung Studienfonds platziert zweite Anleihe über 10 Millionen Euro vollständig – Dritte Bildungs-Anleihe bereits in Vorbereitung

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü