DEMIRE mit Personalwechseln: Übersicht über die neue Unternehmens-Führung

Mittwoch, 22. Februar 2017

Pressemitteilung der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG:

Neue Aufstellung von Aufsichtsrat und Vorstand der DEMIRE

In seiner konstituierenden Sitzung am 17. Februar 2017 hat der Aufsichtsrat der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG (ISIN: DE000A0XFSF0) für die Struktur und Arbeit von Aufsichtsrat und Vorstand mehrere Entscheidungen getroffen.

So wurde Frank Hölzle zum stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Herr Hölzle ist CEO der Care4 AG, Basel, der Managementgesellschaft von Wecken & Cie., die seit Ende 2016 einen Anteil von 26,53 % am Grundkapital der Gesellschaft als strategische Beteiligung hält und somit aktuell größter Aktionär der DEMIRE ist.

Wie am 17. Februar gemeldet, hat der Aufsichtsrat an dem Tag auch Ralf Kind zum CFO des Unternehmens bestellt. Ralf Kind übernimmt mit Wirkung vom 1. März 2017 seine Aufgaben bei der DEMIRE AG und ergänzt das Vorstandsteam von Prof. Andreas Steyer (CEO) und Markus Drews (COO).

Zudem wurde am 17. Februar auch der Vorstandsvertrag von Markus Drews, COO, um weitere drei Jahre bis Ende 2020 verlängert. Der Vertrag von Prof. Andreas Steyer, CEO, läuft bis zum 31. März 2019.

Prof. Andreas Steyer: „Mit der neuen Aufstellung von Aufsichtsrat und Vorstand hat die DEMIRE eine ausgezeichnete Management-Basis, um in die nächste Phase der Unternehmensentwicklung einzusteigen. So können wir die Wachstumsstrategie, die wir nach der im letzten Jahr abgeschlossenen Transformation von DEMIRE verfolgen, jetzt mit allen Kräften forcieren.“

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG

Foto: Joerg Moellenkamp / flickr

Zum Thema

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG: Ralf Kind wird neuer CFO

DEMIRE komplettiert Aufsichtsrat: Frank Hölzle und Dr. Thomas Wetzel als neue Mitglieder bestellt

DEMIRE verkauft Finanzbeteiligung an Projektentwicklungsgesellschaft SQUADRA

Veränderungen bei DEMIRE: Neue Aktionärsstruktur – Günther Walcher tritt als Aufsichtsrat zurück

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG: Prognose für 2016 und 2017 bestätigt

Anleihen-Barometer: 100 Millionen Euro DEMIRE-Anleihe (WKN A12T13) im Check

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

FacebookTwitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü