DEAG-Neuemission: Zeichnungsstart für Entertainment-Anleihe 2018/23 (A2NBF2) erfolgt

Montag, 22. Oktober 2018


Zeichnungsstart für DEAG-Debüt-Bond! Ab heute (22.10.2018) kann die Unternehmensanleihe (ISIN DE000A2NBF25) der im Prime Standard notierten DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft (DEAG) ab einem Mindestbetrag von 1.000 Euro in Deutschland und Luxemburg gezeichnet werden.

Zinsspanne zwischen 5,25% und 6,00% p.a.

ANLEIHE CHECK: Die DEAG-Anleihe hat ein Gesamtvolumen von bis zu 25 Millionen Euro. Die Zinsspanne für der DEAG-Anleihe wurde auf 5,25% p.a. bis 6,00% p.a. festgelegt. Innerhalb dieser Spanne wird der endgültige Zinssatz während der Angebotsphase auf Grundlage der erhaltenen Zeichnungsaufträge bestimmt und per Preisfestsetzungsmitteilung bekannt gegeben.

Hinweis: Der Wertpapierprospekt der DEAG-Anleihe 2018/23 kann hier eingesehen werden.

Börse Frankfurt

Die Anleihe wird voraussichtlich am 31.10.2018 in den Handel im Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) eingeführt, wobei gegebenenfalls bereits unmittelbar nach Ende der Angebotsphase ein Handel per Erscheinen ermöglicht wird. Die Emission begleitet die IKB Deutsche Industriebank AG.

Hinweis: Während des Angebotszeitraums vom 22. Oktober 2018 bis voraussichtlich zum 26. Oktober 2018 (14:00 Uhr) kann die Anleihe über die Zeichnungsfunktionalität der Deutschen Börse AG gezeichnet werden. Institutionelle Investoren können direkt über die IKB Deutsche Industriebank AG zeichnen.

TIPP: Lesen Sie hier das ausführliche Emissions-Interview der Anleihen Finder Redaktion mit DEAG-CFO Ralph Quellmalz

Anleihen Finder Redaktion.

Fotos: pixabay.com

Tabelle: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft

Zum Thema

+++NEUEMISSION+++ DEAG begibt 25 Mio. Euro-Anleihe – Zinskupon zwischen 5,25% und 6,00% p.a. – Zeichnungsstart am 22.10.18

DEAG übernimmt „The Classical Company AG“ vollständig

Neuemission: DEAG plant Begebung einer Unternehmensanleihe

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü