Coreo AG: Zeichnungsstart für neue 6,75%-Anleihe (A289D7) – Zusagen im Volumen von 8,0 Mio. Euro

Montag, 24. August 2020


Zeichnungsstart – mit der neuen Unternehmensanleihe der Coreo AG kann ab heute (bis voraussichtlich zum 08. September 2020) die erste Anleihe nach der Sommerpause gezeichnet werden. Die fünfjährige Anleihe des Immobilienentwicklers hat ein Gesamtvolumen von bis zu 30 Mio. Euro bei einer Mindestzeichnungssumme von 1.000 Euro und einer jährlichen Verzinsung von 6,75% (halbjährliche Auszahlung).

Hinweis: Im Rahmen des öffentlichen Angebots können Anleger ab sofort über die Zeichnungsfunktionalität „DirectPlace“ der Deutschen Börse zeichnen. Unter https://www.boerse-frankfurt.de/coreo und https://www.coreo.de/#investoren finden Investoren Informationen zur Abgabe einer Zeichnung und zur Anleihe.

Die Transaktion wird von der futurum bank AG als Lead Manager und von der Walter Ludwig GmbH Wertpapierhandelsbank als Spezialist an der Börse Frankfurt begleitet.

Ankeraktionäre zeichnen Anleihen im Volumen von 8,0 Mio. Euro

Die beiden Ankeraktionäre der Coreo AG, die „Apeiron Investment Group Ltd.“, Family Office von Christian Angermayer, und die „alex schütz familienstiftung“ haben dem Unternehmen unabhängig voneinander mitgeteilt, dass sie bzw. mit ihnen assoziierte Gesellschaften und Investoren beabsichtigen, jeweils mindestens 4,0 Mio. Euro der Coreo-Anleihe zu zeichnen.

Mit den Erlösen aus dem Emissionsvolumen der Anleihe will das auf deutsche Wohn- und Gewerbeimmobilien fokussierte Unternehmen sein Portfoliowachstum fortsetzen und in renditestarke Immobilien mit hohem Wertsteigerungspotenzial investieren.

Eckdaten der Coreo-Anleihe 2020/25

ISIN: DE000A289D70
Volumen: bis zu 30 Millionen Euro
Zinskupon: 6,75% p.a.
Zinszahlung: halbjährlich am 15.03. und 15.09.
Laufzeit: 5 Jahre
Endfälligkeit: 14.09.2025
Zeichnung: 24.08.2020 – 08.09.2020
Mindestzeichnungssumme 1.000 Euro
Börse Frankfurt

INFO: Der von der Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) am 14. August 2020 gebilligte Prospekt ist hier einzusehen.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: Coreo AG

Zum Thema

+++ NEUEMISSION +++ Coreo AG begibt 6,75%-Anleihe (WKN A289D7) – Volumen von bis zu 30 Mio. Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü