Constantin Medien AG hebt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2015 an

Freitag, 30. Oktober 2015

Adhoc-Mitteilung der Constantin Medien AG:

Auf Basis des positiven operativen Geschäftsverlaufs in den ersten neun Monaten 2015, insbesondere in den Segmenten Sport und Film, und der voraussichtlichen Geschäftsentwicklung im vierten Quartal erhöht der Vorstand der Constantin Medien AG seine Ergebnisprognose für das Gesamtjahr 2015.

Unter Berücksichtigung der Holding-Kosten sowie der Finanzierungsaufwendungen und Steuern und bei annähernd gleichbleibenden Währungsrelationen geht der Vorstand für das Geschäftsjahr 2015 nunmehr von einem auf die Anteilseigner entfallenden Konzernergebnis von 4 Mio. Euro bis 6 Mio. Euro aus (bisher: 2 Mio. Euro bis 4 Mio. Euro).

An seiner bisherigen Konzernumsatz-Prognose für das Geschäftsjahr 2015 hält der Vorstand fest und rechnet bei unveränderten Währungsbedingungen weiterhin mit einem Konzernumsatz zwischen 450 Mio. Euro und 490 Mio. Euro.

Der Konzernzwischenabschluss zum 30. September 2015 der Constantin Medien AG wird am 11. November 2015 veröffentlicht.

Constantin Medien AG

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü