Constantin Medien AG: CFO Antonio Arrigoni geht im „freundschaftlichen Einvernehmen“ – Weiterhin rote Zahlen – Kurs des Minibonds unverändert hoch

Dienstag, 24. März 2015


Die Constantin Medien AG berichtet, dass der bisherige Finanzvorstand der Constantin Medien AG, Antonio Arrigoni, das Unternehmen im Juni mit Ablauf der Hauptversammlung 2015 verlassen werde.

Inwieweit diese Entscheidung mit dem Konzernergebnis der Constantin Medien AG zusammenhängt, ist spekulativ. Die Unternehmen hatte Anfang März von einem Konzernergebnis von minus 3,3 Millionen Euro (vorläufige Zahlen) für das Geschäftsjahr 2014 berichtet. Im Vorjahr hatte das Ergebnis laut Constantin sogar minus 11,0 Millionen Euro betragen.

Das Konzernergebnis für 2014 liege nach Angaben der Constantin Medien AG aber über der „erwarteten Zielspanne für 2014 von minus sieben bis minus neun Millionen Euro”, welche das Unternehmen im November 2014 prognostizierte.

Constantin-Anleihe

Die Veränderungen in der Führungsriege der Constantin Medien AG hatten bislang noch keinen Einfluss auf den Anleihe-Kurs. Dieser liegt aktuell bei bei 104,05 Prozent (Stand: 24.03.2015). Seit Anfang Januar stieg der Kurswert bislang kontinuierlich und lag stets über pari.

Der Constantin-Minibond hat ein Gesamtvolumen von 65 Millionen Euro. Die fünfjährige Anleihe ist mit einem jährlichen Zinskupon in Höhe von 7,00 Prozent ausgestattet und endet in 2018. Nächster Zinszahlungstermin ist der 23. April 2015.

Dreiköpfige Führungsspitze

In dem dreiköpfigen Vorstand unter Vorsitz von CEO Bernhard Burgener werde nun Hanns Beese, Finanzvorstand der Constantin Film AG, zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben die Funktion als Finanzvorstand der Constantin Medien AG übernehmen. Beese ist seit Oktober 2004 Vorstandsmitglied der Constantin Film AG.

Laut Constantin werde Fred Kogel unverändert die Verantwortung für die Realisierung von Synergien innerhalb der Gruppe sowie die Verantwortung für Teile des operativen Geschäfts sowohl als Vorstand der Constantin Medien AG als auch der Constantin Film AG wahrnehmen.

Executive Committee

Ein neugebildetes Executive Committee werde künftig die Steuerung der aus München und der Schweiz operierenden Mediengruppe übernehmen, meldet Constantin. Aufgabe des Gremiums sei es, die operative Steuerung der Gruppe und die strategische Entwicklung ihrer Geschäfte unter Ausnutzung aller Potenziale und Synergien sicherzustellen.

„Durch die neue Führungsstruktur erwarten wir erhebliche Impulse für das weitere Wachstum unserer Gruppe. Neue Geschäftsmodelle werden künftig bei frühzeitiger Einbindung des Know-hows der gesamten Gruppe sehr viel schneller umgesetzt werden können. Die positiven Erfahrungen bei der digitalen Transformation unseres Free TV-Senders SPORT1 zur digitalen 360°-Plattform geben Anregungen auch für andere Geschäftsbereiche und neue Geschäftsmodelle. Eine intensivere Zusammenarbeit der am Standort München tätigen Unternehmen der Gruppe wird darüber hinaus erhebliche operative Synergien und Effizienzgewinne zeigen“, sagte CEO Bernhard Burgener.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Eric Wüstenhagen / flickr

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Constantin Medien AG IHS 2013/2018

Zum Thema

Constantin Medien AG: Weniger Verlust nach ersten neun Monaten 2014 – Prognose für Gesamtjahr angehoben – Unternehmensanleihe bei 99,50 Prozent

Constantin Medien AG: Rückzahlung der alten 30 Millionen Euro-Unternehmensanleihe am 28. August 2014 – „Reduzierung der Zinsbelastung“ – „Refinanzierung durch Mittel aus Barkapitalerhöhung“

Constantin Medien AG in den Schlagzeilen: Anleihe-Rückzahlung und Zinszahlung angeblich nicht in Gefahr – Wie Constantin die Refinanzierung der Unternehmensanleihe plant

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü