Cloud № 7 GmbH: Bau der Stuttgarter Cloud No 7 im Zeitplan

Montag, 14. Juli 2014

Pressemitteilung der Cloud № 7 GmbH:

– Das dritte Obergeschoss des Wohnturms wurde errichtet
– Interesse an luxuriösen Wohnungen im Zentrum Stuttgarts bleibt ungebrochen

Der Bau des neuen städtebaulichen Wahrzeichens in Stuttgart, der Cloud No 7, schreitet planmäßig voran. Nachdem die aufwändigen Arbeiten an den drei Untergeschossen abgeschlossen sind, hat der Neubau inzwischen das dritte Obergeschoss erreicht. Bis Frühsommer 2016 entstehen im Europaviertel rund 50 hochwertige Business- Appartements sowie ein designorientiertes Steigenberger Hotel. „Wir liegen voll im Plan und es laufen erfolgsversprechende Gespräche mit namhaften Unternehmen über weitere Kauf- und Mietkontingente bei unseren Business-Appartements“, erklärt Tobias Fischer, Geschäftsführer der Cloud No 7. Erst kürzlich konnten zwei weitere große Wohnungen für rund drei Millionen Euro notariell veräußert werden, weitere Verkäufe stehen bevor. „Dieser Verkaufserfolg bestätigt uns in unserer Einschätzung, dass es ein besonders starkes Interesse an Business-Appartements und Luxus-Eigentumswohnungen in dieser einmaligen Toplage im Zentrum von Stuttgart gibt“, so Tobias Fischer. Besonders gefragt seien bei den Verkaufsgesprächen die Möglichkeiten einer flexiblen Raumaufteilung. ,,Wer heute zwei oder drei Appartements als Kapitalanlage kauft, kann diese später zu einer größeren Wohnung zusammenlegen und selber einziehen“, so Fischer. Ein weiterer Vorteil: Die Bewohner in der Cloud No 7 können jederzeit auf den Rundumservice des Hotelpächters Steigenberger zugreifen. ,,Wir beobachten den Trend, dass mehrere Wohnungen zu einer Villa mit Service auf einer Etage zusammengelegt werden“, erläutert Tobias Fischer.

Cloud № 7 GmbH

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü