Berentzen-Gruppe AG: Dividendenvorschlag an die Hauptversammlung

Dienstag, 25. März 2014

Ad-hoc Mitteilung der Berentzen-Gruppe AG:

Nach Feststellung des Jahresabschlusses zum 31. Dezember 2013 der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft (ISIN: DE0005201636) und Billigung des Konzernabschlusses zum 31. Dezember 2013 haben Aufsichtsrat und Vorstand der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft im Verlauf der heutigen gemeinsamen Sitzung beschlossen, der Hauptversammlung am 22. Mai 2014 vorzuschlagen, aus dem Bilanzgewinn für das Geschäftsjahr 2013 die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,13 Euro je Vorzugsaktie sowie die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,07 Euro je Stammaktie für das Geschäftsjahr 2013 vorzunehmen.

Berentzen-Gruppe AG

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü