AVW Immobilien AG erwirtschaftet weniger Verluste – Geschäftsleitung geht sogar von positivem Ergebnis für das Geschäftsjahr 2013/2014 aus

Montag, 27. Januar 2014


Die AVW Immobilien AG meldet, dass sich ihr Konzerngesamtergebnis nach dem ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2013/ 2014 von minus 3,6 Millionen Euro auf minus 0,4 Millionen Euro verbessert habe. AVW Immobilien legt die Halbjahreszahlen nach IFRS vor. Stichtag war der 31.10.2013.

Grund für die Steigerung sei die „vorgenommene Anpassung in der strategischen Ausrichtung der Gesellschaft“, so die AVW Immobilien AG, deren Unternehmensanleihe nicht börsennotiert ist.

Die AVW Immobilien AG ist Garantin für die Unternehmensanleihe der AVW Grund AG. Die AVW Grund AG ist eine 100-prozentige Tochter der AWV Immobilien AG.

Für das Geschäftsjahr 2013/2014 geht der AVW Immobilien-Vorstand von „einem positiven Ergebnis“ aus. Projekte und Maßnahmen, die durch den Wiedereintritt von Frank Albrecht in den AVW Immobilien-Vorstand eingeleitet worden seien, würden sich ab dem zweiten Halbjahresergebnis widerspiegeln, steht in der Meldung an die Presse.

Neben dem besseren Gesamtergebnis stiegen nach Angaben von AVW auch folgende zwei Kennzahlen: die Gesamtleistung – bestehend aus Umsatzerlösen, Bestandsveränderungen sowie sonstigen betrieblichen Erträgen – um ca. 69 Prozent auf 11,8 Millionen Euro (Vorjahr: sieben Millionen Euro) und das Rohergebnis von 3,9 Millionen Euro auf 5,7 Millionen Euro. Zum besseren Rohergebnis soll der Verkauf des Projektes in Stuttgart-Vaihingen beigetragen haben.

Das AVW Immobilien-Management will sich in Zukunft auf die Geschäftsfelder „Studentisches Wohnen“, „Leben im Alter“ (LEBEN plus +), „Handelsimmobilien“ sowie „Sonstige Gewerbeimmobilien“ konzentrieren. Regional soll der Fokus bei neuen Projekten wieder in Norddeutschland liegen. Nach dem Börsengangs im Jahre 2008 wollte die AVW noch bundesweit expandieren.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: AVW Immobilien AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe AVW Immobilien AG 2012/2016

Unternehmensanleihe AVW Grund AG 2011/2015

Zum Thema

AVW Grund AG: Zinszahlung im Juni gesichert – Vorstände können sich Kurssturz nicht erklären

Kurssturz: AVW Grund AG-Mittelstandsanleihe sinkt um fast 13 Prozent – Was ist da los?

Neuer Vorstand bei AVW Immobilien: Ulrich Borchert verstärkt den Bereich Finanzierung

Neuemission: AVW Immobilien-Anleihe bereits seit 3.12. in der Zeichnung

Neuemission: AVW Immobilien AG begibt 5,85%- Mittelstandsanleihe

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü