9-Monatszahlen: Aves One weiter auf Rekordkurs in 2019

Freitag, 22. November 2019


Pressemitteilung der Aves One:

Deutlicher Anstieg von Umsatz und Ergebnis im Neunmonatszeitraum 2019 gemäß vorläufigen Zahlen

  • Asset-Volumen erreicht rund EUR 917,6 Mio.
  • Umsatzerlöse steigen um 70 % auf mehr als EUR 85,8 Mio.
  • EBITDA legt um gut 80 % auf rund EUR 63,6 Mio. zu
  • EBT mehr als verdreifacht auf rund EUR 8,9 Mio. (bereinigt)

Die Aves One AG, ein stark wachsender Bestandshalter im Bereich Logistik-Assets, hat nach vorläufigen Berechnungen seinen Kurs auf Rekordergebnisse im weiteren Jahresverlauf beibehalten.

Gemäß den vorläufigen Zahlen stiegen die Umsatzerlöse in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2019 um mehr als 70 % auf etwa EUR 85,8 Mio. (Vj. EUR 50,4 Mio.). Gleichzeitig verbesserte sich das EBITDA von EUR 35,2 Mio. auf rund EUR 63,6 Mio. – ein Plus von mehr als 80 %. Noch deutlicher wuchs das um die im Finanzergebnis ausgewiesenen Wechselkurseffekte bereinigte EBT: Es erreichte ein Niveau von rund EUR 8,9 Mio. (Vj. EUR 2,6 Mio.). Dieses starke Umsatz- und Ergebniswachstum ist Ausdruck der positiven Entwicklung des operativen Geschäfts. Darüber hinaus hat Aves One den Ausbau des Asset-Portfolios durch Investitionen in Assets in Höhe von rund EUR 110,6 Mio. erfolgreich fortgesetzt. Im Jahresverlauf legte dessen Volumen von EUR 820,9 Mio. auf rund EUR 917,6 Mio. per 30. September 2019 zu.

„Unsere vorläufigen Ergebnisse unterstreichen das beeindruckende Wachstumstempo, das Aves One im Jahresverlauf vorgelegt hat. Wir liegen voll im Plan, unsere Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2019 zu erreichen.“, erklärt Jürgen Bauer, Vorstand der Aves One AG. Die Wachstumsziele der Gesellschaft sehen einen Anstieg des Umsatzes auf mehr als EUR 110 Mio. (2018: EUR 77,7 Mio.) und ein EBITDA von über EUR 80 Mio. (2018: EUR 54,7 Mio.) vor.

Die Zwischenmitteilung für den Neunmonatszeitraum 2019 wird bis zum 29. November 2019 veröffentlicht.

Aves One AG

Foto: pixabay.com

Zum Thema

Anleihen-Barometer: AVES-Transport-Anleihe II (A2YN2F) erhält ebenfalls 3,5 Sterne

Zweimal 5,25% p.a.: Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS erwirbt AVES-Transport-Minibond und Deutsche Lichtmiete-Anleihe

Anleihen-Barometer: 3,5 Sterne für 5,25%-AVES Transport-Anleihe 2019/24 (A2TSPC)

AVES Transport-Anleihe (A2TSPC) vollständig im Volumen von 5 Mio. Euro platziert – Neue 5,25%-Anleihe folgt im August

„Die Anleihe dient der Finanzierung von Eisenbahn-Logistik“ – Interview mit Jürgen Bauer, Aves One AG

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü