Aves One AG kündigt Unternehmensanleihen vorzeitig

Dienstag, 14. Dezember 2021


Adhoc-Mitteilung der Aves One AG:

Vorzeitige Kündigung der Inhaberschuldverschreibungen

WKN A289R7 Aves One 06/2020 – 05/2025
WKN A289FA Aves One Anleihe 06/2020 – 06/2023
WKN A3H3HD Aves One Anleihe 03/2021 – 11/2025


Der Vorstand der Aves One AG hat heute beschlossen,

1. die am 1. Juni 2020 begebene 5,25 % Anleihe „Aves One 06/2020 – 05/2025“ mit der ISIN DE000A289R74 / WKN A289R7,

2. die am 24. Juni 2020 begebene 4,25 % Anleihe „Aves One 06/2020 – 06/2023“ mit der ISIN DE000A289FA8 / WKN A289FA,

3. die am 1. März 2021 begebene 5,25 % Anleihe „Aves One 03/2021 – 11/2025“ mit der ISIN DE000A3H3HD7 / WKN A3H3HD,

aufgrund eines Kontrollwechsels nach § 9 Abs. 4 der jeweiligen Anleihebedingungen vorzeitig zum 28. Februar 2022 zu kündigen. Durch die Übernahme von 88,33 % der Aktien der Aves One AG durch die Rhine Rail Investment AG am 24. November 2021ist gemäß § 9 Abs. 1 lit. a) der jeweiligen Anleihebedingungen ein Kontrollwechsel eingetreten, der das außerordentliche Kündigungsrecht der Aves One AG begründet.

Die jeweiligen Kündigungen und der Kündigungstermin werden am 30. Dezember 2021 gemäß § 17 Abs. 1 der jeweiligen Anleihebedingungen unter anderem im Bundesanzeiger und auf der Internetseite der Emittentin http://www.avesone.com/anleihe veröffentlicht.

Aves One AG

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Aves One AG 2020/25

Zum Thema

Aves One AG strebt Aktien-Delisting an

Aves One AG: Jahresumsatz-Ziel von 100 Mio. Euro rückt näher

Mehrheitliche Aves One-Übernahme vollzogen

Aves One AG: Annahmequote von 88,33 % für Übernahmeangebot der Rhine Rail Investment AG

Aves One kompensiert CO2-Fußabdruck mit Klimaprojekt im Kongo

Investitionsvolumen von rd. 10 Mio. Euro: Aves One AG kauft 1.000 neue Wechselbrücken

Aves One-Übernahme: Rhine Rail Investment AG plant Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag – Anleihen-Finder.de

Aves One AG prüft weitere Finanzierungen sowie potenziellen Investoren-Einstieg

Aves One baut Rail-Portfolio deutlich aus – Zukäufe im Volumen von rd. 110 Mio. Euro

Aves One: Rail-Geschäft wächst in 2020 weiter – „Übergangsjahr 2021“

Aves One AG sichert sich weitere Finanzierungslinie über 75 Mio. Euro

Aves One-Anleihe 2020/25 (A289R7) im Gesamtvolumen von 60 Mio. Euro platziert

Aves One AG stockt Anleihe 2020/25 (A289R7) um bis zu 20 Mio. Euro auf

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü