Ausschüttung: Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS schüttet 2,20 Euro je Fondsanteil an Anleger aus

Mittwoch, 24. März 2021


Zahltag bei den Anlegern des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) – zum siebten Mal in Folge erhalten die Anleger des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS (DMAF) eine Ausschüttung von über 4% p.a. Für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020 werden 2,20 Euro je 50 Euro-Fondsanteil ausgezahlt, was einer Ausschüttungsrendite von 4,34% bezogen auf den Anteilspreis zu Jahresbeginn 2020 entspricht. Die Ausschüttung findet heute am 24.03.2021 statt.

Das Portfolio aus professionell selektierten Mittelstandsanleihen (mit Hilfe des eigens entwickelte KFM-Scoring-Modells) bleibt somit einmal mehr erfolgreich. Zur Verdeutlichung: Fonds-Anleger der ersten Stunde konnten bis heute eine Gesamtausschüttung in Höhe von insgesamt 15,36 Euro je Fondsanteil vereinnahmen. Dies entspricht einer Gesamt-Ausschüttungsrendite in Höhe von 30,72% bezogen auf den Erst-Ausgabepreis von 50,00 Euro im November 2013.

Verlauf der Ausschüttungen seit Fondsauflage im Jahr 2013


Quelle: KFM Deutsche Mittelstand AG

Ausschüttung von 2,10 Euro für 2021 geplant

Für das Geschäftsjahr 2021 plant das Fondsmanagement mit einer Ausschüttung von 2,10 Euro je Fondsanteil. Bezogen auf den Anteilspreis von 47,55 Euro zu Beginn des laufenden Wirtschaftsjahres entspricht dies einer geplanten Ausschüttungsrendite in Höhe von 4,42%.

Hinweis: Der DMAF ist derzeit in 86 verschiedenen Anleihen aus unterschiedlichen Branchen investiert. Der durchschnittliche Zinskupon der Anleihen liegt bei 6,07% p.a.

INFO: Weitere Informationen sowie alle Einzel-Investments des DMAF finden Sie hier

KFM-Video zu Investments in den deutschen Mittelstand

Anleihen Finder Redaktion.

Zum Thema

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS: Ausschüttung von 2,20 Euro je Fondsanteil für Geschäftsjahr 2020 geplant

Auschüttungsrendite von 4,29%: Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS schüttet Anlegern 2,15 Euro je Fondsanteil für 2019 aus

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS plant Ausschüttung von 2,15 Euro je Fondsanteil

Ausschüttung: Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS bringt Anlegern Rendite von 4,17% in 2018

„Ausschüttung, Liquidität und Volatilität“ – Exklusiv-Interview mit Christoph Grote, Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü