+++AUSPLATZIERT+++ Deutsche Lichtmiete kann Anleihe 2018/23 vollständig im Volumen von 30 Mio. Euro platzieren

Montag, 1. April 2019


Die 5,75%-EnergieEffizienzAnleihe 2023 der Deutschen Lichtmiete Unternehmensgruppe (ISIN DE000A2NB9P4) ist vollständig mit einem Volumen von 30 Millionen Euro platziert. Ein Großteil des Emissionsvolumens sei dabei von institutionellen Investoren gezeichnet worden, teilte die Emittentin heute mit.

ANLEIHE CHECK: Die im November 2018 emittierte besicherte Unternehmensanleihe 2018/23 (A2G9JL) der Deutschen Lichtmiete mit fünfjähriger Laufzeit bis 01.12.2023 ist mit einem Zinskupon in Höhe von 5,75%p.a. (Zinstermin halbjährlich am 01.06. und 01.12.) ausgestattet. Das ausplatzierte Gesamtvolumen der Anleihe beträgt 30 Millionen Euro.

Hinweis: Schon die erste EnergieEffizienzAnleihe 2022 (ebenfalls mit Kupon von 5,75%) der Deutschen Lichtmiete wurde im letzten Jahr vollständig mit einem Volumen von 10 Mio. Euro platziert. Beide Unternehmensanleihen wurden von den Analysten der KFM Deutsche Mittelstand AG mit 4 von 5 möglichen Sternen eingestuft und als „innovativ und attraktiv“ bewertet.

„Die wahren Potenziale liegen noch vor uns“

„Mit unseren Investments bieten wir institutionellen und privaten Anlegern eine ökologisch sinnvolle und profitable Kapitalanlage. Wir freuen uns natürlich sehr über das große Interesse der Investoren. Unser Konzept hat sich bewährt. Die Nachfrage steigt weiter und das Unternehmen wächst immer schneller. Dabei liegen die wahren Potenziale noch vor uns: Sowohl im Bereich der Industriebeleuchtung als auch in angrenzenden LED­Anwendungsbereichen und in der regionalen Expansion. Wir setzen unseren Wachstumskurs mit hoher Dynamik fort und werden weiterhin Investoren die Möglichkeit bieten, hieran teilzuhaben“, sagt Roman Teufl, Geschäftsführer der Deutschen Lichtmiete Vertriebsgesellschaft für ethisch-ökologische Kapitalanlagen mbH.

TIPP: Lesen Sie dazu auch das ausführliche Anleihen Finder-Interview „Die Nachfrage nach unserem Geschäftsmodell ´Lichtmiete´ zieht stark an“ – Interview mit Roman Teufl, Deutsche Lichtmiete AG

INFO: Die Deutsche Lichtmiete bietet ihren Kunden energieeffiziente LED-Beleuchtung aus eigener Produktion im Mietkonzept inklusive Wartung und Service. Dadurch entfallen auf Kundenseite hohe Erstinvestitions-, Zeit- und Personalkosten. Bis heute hat das Oldenburger Unternehmen weit über 350 Projekte mit nachweisbarer Energieeffizienz realisiert.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Deutsche Lichtmiete – EnergieEffizienzAnleihe 2023

Deutsche Lichtmiete – EnergieEffizienzAnleihe 2022

Zum Thema

Deutsche Lichtmiete präsentiert neues leistungsstarkes LED-Panel

„Die Nachfrage nach unserem Geschäftsmodell ´Lichtmiete´ zieht stark an“ – Interview mit Roman Teufl, Deutsche Lichtmiete AG

Anleihen-Barometer: Beide Deutsche Lichtmiete-Anleihen erhalten 4 Sterne – „Innovativ und attraktiv“

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS kauft neue 5,75%-Anleihe (A2NB9P) der Deutsche Lichtmiete AG

Neuemission: Deutsche Lichtmiete begibt 5,75%-EnergieEffizienzAnleihe 2023 (A2NB9P) – Volumen von bis zu 30 Mio. Euro

Deutsche Lichtmiete: LED-Weltmarktführer Nichia steigt als strategischer Partner ein – Neue „EnergieEffizienzAnleihe“ gebilligt

+++Ausplatziert+++ Deutsche Lichtmiete platziert Debüt-Anleihe (A2G9JL) vollständig in Höhe von 10 Mio. Euro – Weitere Anleihe geplant

„Wir sind nicht nur Konzept-Erfinder, wir produzieren auch selbst“ – Interview mit Roman Teufl, Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü