Anleihen-Barometer: JadeHawk-Anleihe 2022/27 (A3KWK1) mit 3,5 KFM-Sternen bewertet

Freitag, 7. Oktober 2022


In einem aktuellen Anleihen-Barometer wird die neue 7,00%-Anleihe der JadeHawk Capital S.à r.l. mit Laufzeit bis 2027 (WKN A3KWK1) von den Analysten der KFM Deutsche Mittelstand AG als „durchschnittlich attraktiv (positiver Ausblick)“ mit 3,5 von 5 möglichen Sternen bewertet.

Die Ergebnisentwicklung der Emittentin sei aufgrund der jungen Unternehmenshistorie noch sehr volatil und überdurchschnittlich von der Veräußerung von Fondsobjekten abhängig. Mit steigendem Beteiligungsvolumen könne der Anteil von Fondsausschüttungen den sprunghaften Ergebnisbeitrag von Immobilienverkäufen ein wenig relativieren, so die Analysten. Dennoch bleibe zu berücksichtigen, dass gerade der erfolgreiche Verkauf von Immobilien zu dem Geschäftsmodell der JadeHawk Capital gehört.

Aktuell werde laut Analyse ein Großteil der Immobilienbranche aus Furcht vor fallenden Immobilienpreisen von Finanzinvestoren gemieden. Dabei bieten gerade diese fallenden Immobilienpreise für JadeHawk Capital zusätzliche Möglichkeiten auf einem attraktiven Preisniveau – sowohl bei dem Erwerb von neuen Fondsanteilen als auch bei der möglichen Erweiterung bereits bestehender Beteiligungen. Hier sei vor allem die bereits identifizierte Pipeline von potentiellen Investments von Vorteil. In Verbindung mit der Rendite in Höhe von 8,171% p.a. (auf Kursbasis von 96,00% am 06.10.2022 an der Börse Frankfurt bei Berechnung bis Endfälligkeit am 03.08.2027) vergeben die KFM-Analysten 3,5 Sterne für den JadeHawk-Minibond.

INFO: Die Strategie der JadeHawk Capital ist der Erwerb größerer Beteiligung an unterbewerteten Fonds durch den Kauf von vielen Minderheitspositionen. So soll mittelfristig jeweils eine Beteiligung von mindestens 10 Prozent an dem jeweiligen Immobilienfonds erworben werden.

JadeHawk-Anleihe 2022/27

ANLEIHE CHECK: Die erste Anleihe der JadeHawk Capital S.á.r.l. (ISIN: DE000A3KWK17) ist mit einem festen Zinskupon von 7,00% p.a. (halbjährlicher Zinstermin am 03.02. und 03.08.) ausgestattet und hat eine fünfjährige Laufzeit bis zum 03.08.2027. Vom maximalen Emissionsvolumen in Höhe von 15 Mio. Euro wurde bislang 7,6 Mio. Euro platziert. Die Anleihe befindet sich auch im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS.

Anleihebedingungen: Vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten seitens der Emittentin bestehen ab dem 03.08.2025 zu 102,00% und ab dem 03.08.2026 zu 101,00% des Nennwertes. Für die Anleihegläubiger besteht im Falle eines Kontrollwechsels die Möglichkeit auf vorzeitige Kündigung zu 100% des Nennwertes. Es besteht eine Negativerklärung, darüber hinaus hat sich die Emittentin zur Einhaltung erhöhter Transparenz verpflichtet, durch Veröffentlichung von Konzernabschlüssen und Konzernlageberichten innerhalb von sechs Monaten nach Ablauf des Geschäftsjahres. Bei Nichteinhaltung steigt der Zinskupon über die Dauer einer Zinsperiode um 100 bps. Des Weiteren besteht eine Ausschüttungssperre, sofern die Eigenkapitalquote unter 25% liegt.

Sicherheit: Die Schuldverschreibungen sind nicht nachrangig und durch Verpfändung von Anteilen an Immobiliengesellschaften und/oder Treuhandansprüchen an Immobilienfonds besichert. Der Treuhänder verpflichtet sich die Erlöse aus der Emission nur dann der Emittentin freizugeben, soweit diese durch ein Besicherungsverhältnis von mindestens 1:2 besichert ist.

Aktuelle Geschäftsentwicklung

Die JadeHawk Capital konnte im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2022/23 ein deutliches Wachstum sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis realisieren. Die Verkaufserlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 366% auf 8,8 Mio. Euro. Der überwiegende Teil des Umsatzes (ca. 58%) entfällt auf den Weiterverkauf von Fondsanteilen, während ca. 42% durch den Verkauf von Fondsobjekten und anschließenden Ausschüttungen realisiert wurden. Zudem entfielen 1,2 Mio. Euro auf reguläre Ausschüttungen aus Mieteinnahmen, die sich ebenfalls positiv auf das Ergebnis auswirkten. Der Halbjahresüberschuss erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 222% von 1,5 Mio. Euro auf 4,7 Mio. Euro.

Das Beteiligungsvermögen beläuft sich per 31.08.2022 auf 17,5 Mio. Euro. Das Eigenkapital erhöhte sich aufgrund des überdurchschnittlichen Gewinnvortrages des ersten Halbjahres (4,7 Mio. Euro) von 8,3 Mio. Euro auf 13.0 Mio. Euro. Daraus errechnet sich eine stichtagsbezogene Eigenkapitalquote von 43,3%. Der positive Cashflow (+1,9 Mio. Euro) wirkt sich entsprechend im Liquiditätsbestand (4,4 Mio. Euro) bzw. der Liquiditätsquote (14,6%) aus.

Die JadeHawk Capital hat bisher in mehr als 40 Fonds mit einem Nettoinventarwert (Net Asset Value / NAV) von mehr als 50 Mio. Euro investiert. Der Nettoinventarwert ist die Differenz des gesamten Immobilienvermögens eines Fonds abzüglich aller Verbindlichkeiten. Durch ein wertsteigerndes Asset Management konnten bereits 14 Fonds-Exit mit einem Gesamterlös von ca. 16 Mio. Euro realisiert werden. Das aktuelle Portfolio besteht aus 27 (Fonds-) Beteiligungen mit einem Net Asset Value von ca. 55 Mio. Euro. Die den Beteiligungen zugrunde liegenden Fondsimmobilien sind allesamt vermietet. Die aktuelle Leerstandsquote wird mit 2% angegeben. Die Fondsausschüttungen, welche sich branchenbedingt vornehmlich aus den Mietzahlungen ergeben, führen zu einer aktuellen Cash-Rendite von 3,0% des Net Asset Value.

Ausblick

Die JadeHawk Capital hat für das 3. und 4. Quartal 2022 eine Pipeline für weitere Investitionen mit Eigenkapitalbeiträgen von mehr als 10 Mio. Euro identifiziert. Zur Finanzierung des geplanten Wachstums strebt JadeHawk Capital eine Finanzierung von bis zu 15 Mio. Euro über eine besicherte Anleihe an, wovon bereits mehr als die Hälfte erfolgreich platziert wurde. Auf Basis der positiven Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr erwartet das Unternehmen auch für das gesamte Geschäftsjahr 2022/23 eine deutliche Steigerung der Verkaufserlöse und des Jahresüberschusses gegenüber dem Vorjahr.

Hinweis: Lesen Sie hier das komplette KFM-Anleihen-Barometer zur JadeHawk-Anleihe 2022/27

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

JadeHawk Capital S.à r.l. – Anleihe 2022/27

Zum Thema

JadeHawk erwirtschaftet Halbjahresgewinn in Höhe von 4,7 Mio. Euro

DMAF nimmt JadeHawk-Anleihe 2022/27 (A3KWK1) in Portfolio auf

JadeHawk-Anleihe 2022/27 (A3KWK1) zu 7,52 Mio. Euro platziert – Zeichnungen über Emittentin weiter möglich

Neuemission: JadeHawk-Anleihe 2022/27 (A3KWK1) bislang fast zur Hälfte platziert

„Die Identifikation einer möglichen Unterbewertung ist unsere Expertise“ – Interview mit Jan Düdden, JadeHawk Capital S.à r.l.

Zeichnungsstart für neue 7,00%-Anleihe (A3KWK1) der JadeHawk Capital S.à r.l. am 18. Juli

+++ NEUEMISSION +++ JadeHawk begibt Debüt-Anleihe – Zinskupon von 7,00% p.a. – Volumen von bis zu 15 Mio. Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü