Anleihe-Emission: BENO lädt zum Investoren-Webcast am 17. November 2020

Donnerstag, 12. November 2020


Die BENO Holding AG hat eine neue siebenjährige Unternehmensanleihe 2020/27 (ISIN DE000A3H2XT2) mit einem Emissionsvolumen von bis zu 30 Mio. Euro aufgelegt. Die Zeichnungsfrist der Anleihe über die Börse München läuft vom 16. bis 27. November 2020. Für interessierte Anleger bietet BENO nun am 17. November 2020 einen Audio-Webcast mit einer Live-Präsentation von BENO-Vorstand Florian Renner an.

BENO Audio-Webcast
Datum: Dienstag, 17. Oktober 2020
Beginn: 10:00 Uhr
Dauer: Maximal 60 Minuten
Anmeldung: www.edudip.com/de/webinar/webcast-beno/468888

Hinweis: Fragen können laufend per Chat gestellt werden. Dafür benötigen Teilnehmer keine Kamera und kein Mikrofon. Die Beantwortung erfolgt innerhalb des Webcasts im Anschluss an die Vorstands-Präsentation. Der Webcast wird aufgezeichnet und im Anschluss auf www.beno-holding.de/beno-anleihe veröffentlicht.

Eckdaten der BENO-Anleihe 2020/27

Emittentin: BENO Holding AG
WKN / ISIN: A3H2XT / DE000A3H2XT2
Kupon: 5,30 % p.a., halbjährliche Zinszahlung
Laufzeit: 7 Jahre (bis 29. November 2027)
Emissionsvolumen: Bis zu 30 Mio. EUR

Zeichnungsfrist: 16. November bis 27. November 2020 (voraussichtlich)
Zeichnungsmöglichkeit: Börse München, über die Haus- oder Direktbank
Mindestzeichnung: 1.000 Euro
Emissions- & Rückzahlungskurs: 100%
Art der Anleihe: Inhaberschuldverschreibung
Umtauschfrist (Wandelanleihen 2014/2021): 09. bis 20. November 2020

Hinweis: Den gebilligten Wertpapierprospekt finden Sie hier.

Emissionserlös

Der Emissionserlös soll im Wesentlichen der Wachstumsfinanzierung durch den Kauf weiterer Immobilien dienen. Darüber hinaus soll die bestehende BENO-Wandelanleihe 2014/21 refinanziert werden. Die Unternehmensanleihe ist mit einem festen nominalen Zinssatz von 5,30 % p.a. ausgestattet. Während der 7-jährigen Laufzeit erfolgt die Zinszahlung halbjährlich. Mit einer Mindestanlage von 1.000 Euro richtet sich das Wertpapier an private und institutionelle Investoren. Von den Analysten der KFM Deutsche Mittelstand AG wird die 5,30%-Anleihe als „durchschnittlich attraktiv (positiver Ausblick)“ mit 3,5 von 5 möglichen Sternen bewertet.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: BENO Holding GmbH

Zum Thema

Anleihen-Barometer: Neue BENO-Anleihe 2020/27 (A3H2XT) im Anaylsten-Check

Dt. Mittelstandsanleihen FONDS tauscht BENO-Anleihen

+++ Neuemission +++ BENO Holding AG begibt 5,30%-Anleihe (A3H2XT) – Volumen bis zu 30 Mio. Euro – Laufzeit 7 Jahre

+++ Neuemission +++ BENO Holding AG plant Anleihemission an der Börse München

Kapitalerhöhung und neue Anleihe: BENO Holding AG plant Folgeanleihe im vierten Quartal 2020

Anleihen-Barometer: Beno-Wandelanleihe (A11QP9) weiterhin „durchschnittlich attraktiv“

Anleihen-Barometer: Beno-Wandelanleihe (WKN A11QP9) im Fokus der KFM-Analysten

Anleihen-Barometer: Wie attraktiv ist die Wandelanleihe der Beno Holding AG (A11QP9)?

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS nimmt Wandelanleihe der Beno Holding AG (A11QP9) auf – Zinskupon in Höhe von 5,00% p.a.

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü