airberlin startet mit stabilen Fluggastzahlen in den Herbst

Dienstag, 7. Oktober 2014

Pressemitteilung der Air Berlin PLC:

Mit 3.377.622 Fluggästen im September 2014 konnte airberlin einen Zuwachs von 2,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat verzeichnen. Die insgesamt von Passagieren zurückgelegten Kilometer (RPK) im weltweiten Streckennetz erhöhten sich auf knapp 5 Milliarden, ein Plus von 2 Prozent. Damit legt airberlin einen guten Start in den Herbst hin.

Die angebotenen Sitzplatzkilometer (ASK) betrugen im September 5,7 Milliarden, damit 2,3 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Weiterhin wird der Ausbau des Angebots gut angenommen, die Auslastung blieb mit 87 Prozent (-0,3 Prozentpunkte) stabil.

In den ersten drei Quartalen lag die Anzahl der Fluggäste mit insgesamt 24.838.203 über dem Niveau des Vorjahres (+0,6 Prozent). Die zurückgelegten Passagierkilometer stiegen von Januar bis September auf 38,181 Milliarden (Vorjahr: 37,840 Milliarden), die angebotenen Sitzplatzkilometer stiegen auf 45,391 Milliarden (Vorjahr: 44,203 Milliarden).

Air Berlin PLC

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü