Air Berlin beschert dem MiBoX® eine „Kurs-Delle“

Dienstag, 21. Mai 2013
Wann knackt der MiBoX® endlich die 100-Prozent-Marke? – Index für Unternehmensanleihen aus dem Mittelstand klettert immer noch langsam nach oben – Winner der letzten Börsenwoche: DF Deutsche Forfait AG – Verlierer: MS Deutschland Beteiligungsgesellschaft mit ihrer Traumschiff-Anleihe

Der MiBoX musste um den 16. Mai  2013 – durch die Kurseinbrüche bei den drei Air Berlin-Anleihen – eine kleine Delle verkraften, notiert aber weiterhin mit einem Kurs von 101,9 solide über der 100er-Marke.

 Top 5
Anleihe WKN Performance
BDT MEDIA AUTOMATION GMBH A1PGQL 11,21%
FFK ENVIRONMENT GMBH A1KQ4Z 6,25%
CENTROSOLAR GROUP AG A1E85T 3,67%
SENIVITA SOZIAL GMBH A1KQ3C 3,24%
GÜNTHER ZAMEK GMBH A1KQ3C 2,75%
Flop 5
SAG SOLARSTROM AG A1K0K5 -4,45%
AIR BERLIN PLC AB100B -4,26%
POSTERXXL AG A1PGUT -3,70%
AIR BERLIN PLC AB100A -2,82%
AIR BERLIN PLC AB100C -2,35%

Performance:

TOP 5

Für die BDT Media Automation GmbH ging es in der letzten Woche um 11,21 Prozent nach oben. Damit erholte sich das Unternehmen aus der Branche für Storage Automation und Media Handling etwas von seinem Kurseinbruch im April 2013. Zu dem massiven Wertverlust war es gekommen, nachdem die BDT Media Automation GmbH  einen Umsatzrückgang um rund 9 Prozent sowie den Verlust von ca. EUR 2 Mio. vermelden musste. Die Credit Reform Rating Agentur senkte die Ratingnote des Unternehmens daraufhin um 5 Notches von „BB+“ auf „B- (watch)“.

Trotz der Kurserholung notiert die BDT Media Automation GmbH mit ca. 70,95 Prozent noch lange nicht auf dem vorherigen Niveau von um die 95 Prozent.

 Flop 5

Gleich dreimal unter den Verlierern der Woche sind die Anleihen der airberlin, Deutschlands zweitgrößter Fluggesellschaft. Im Mai hatte der Konzern schlechte Zahlen für das erste Quartal 2013 vermelden müssen. So war der Umsatz von EUR 812,9 Mio. im ersten Quartal 2012 auf EUR 791,9 Mio. geschrumpft. Das Konzernergebnis fiel mit EUR -196,3 Mio. (Q1 2012: EUR -163,6 Mio.) sogar noch schlechter aus, als von vielen Experten befürchtet.

Die airberlin-Anleihe mit der kürzesten Laufzeit bis 2014 (WKN: AB100C) verlor – wenig überraschend – mit -2,35 Prozent am wenigsten.

Anleihen Finder Redaktion

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü