ADLER Real Estate AG plant vorzeitige Anleihen-Tilgung und neuen ADLER-Bond

Freitag, 29. März 2019


Pressemitteilung der ADLER Real Estate AG:

Vorzeitige Rückzahlung der 2015/2020 Anleihe (WKN A14J3Z) beabsichtigt

Die ADLER Real Estate AG, die deutsche Wohnimmobiliengesellschaft, hat J.P. Morgan als Sole Global Coordinator und J.P. Morgan sowie Morgan Stanley und Unicredit als Bookrunner beauftragt, am 1. und 2. April eine Reihe von Investoren-Meetings zu arrangieren. Eine neue unbesicherte Anleihetransaktion über 300 Mio. EUR bis 400 Mio. EUR wird vorbehaltlich der Marktbedingungen folgen.

Der Erlös aus der möglichen Anleiheemission soll zur Rückzahlung bestehender Verbindlichkeiten verwendet werden. In diesem Zusammenhang beabsichtigt ADLER, vorbehaltlich einer erfolgreichen Transaktion ihr Emittentenkündigungsrecht unter den 4,750% Schuldverschreibungen mit Fälligkeit 2020 (ISIN XS1211417362; WKN A14J3Z) (die „Schuldverschreibungen„) mit einem ausstehenden Nominalbetrag von EUR 300 Mio. auszuüben und sämtliche ausstehenden Schuldverschreibungen zum Nennwert zurückzuzahlen. Sollte ADLER von ihrem Kündigungsrecht Gebrauch machen, wird eine formelle Kündigung gemäß den Anleihebedingungen veröffentlicht werden.

ADLER Real Estate AG

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der ADLER Real Estate AG 2013/2018

Unternehmensanleihe der ADLER Real Estate AG 2014/2019

Zum Thema

ADLER Real Estate AG: Teil-Rückkauf der Anleihe 2015/20 beschlossen – Neuer ADLER-Bond soll kommen

ADLER Real Estate AG übertrifft „einige Ziele“ in 2017

Mega-Bond: ADLER Real Estate AG platziert Anleihe im Volumen von 800 Mio. Euro

Neuemission: ADLER Real Estate AG begibt Anleihen in zwei Tranchen zu je 300 Millionen Euro – Laufzeiten von 4 und 6 Jahren – New Yorker Recht

ADLER-Gläubiger stimmen Änderung der 4,75%-Anleihe zu

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü