ACTAQUA AG: Thomas Eusterholz in Vorstand berufen

Donnerstag, 21. Juli 2022


Adhoc-Mitteilung der ACTAQUA AG:

Thomas Eusterholz in Vorstand berufen

Thomas Eusterholz hat mit Wirkung zum Ende der ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft am 20.07.2022 sein Mandant als Aufsichtsrat der Gesellschaft niedergelegt und wechselt in den Vorstand der ACTAQUA AG. Eusterholz übernimmt innerhalb des Vorstandes den neu geschaffenen Posten des Chief Technical Officer und verantwortet insbesondere die Bereiche Forschung und Entwicklung sowie sämtliche technischen Prozesse des Unternehmens. Als Nachfolger von Eusterholz im Aufsichtsrat wurde von der ordentlichen Hauptversammlung der Rechtanwalt und Steuerberater Ralf Julius Baumgartner, Partner bei WSB Wolf Beckerbauer Hummel & Partner Steuerberatungsgesellschaft mbB in Heidelberg, gewählt.

ACTAQUA AG

Foto: ACTAQUA AG

Zum Thema

ACTAQUA AG stockt bestehende Anleihe 2020/25 (A3H2TU) um 5 Mio. Euro auf

ACTAQUA AG stoppt Anleihe-Emission während Zeichnungsphase

„ACTAQUA befindet sich in einer schnell wachsenden und hoch profitablen Geschäftsentwicklung“ – Interview mit Mitgründer Sascha Müller

Neuer ACTAQUA-Green Bond (A3MQVL) ab heute in der Zeichnung

+++ Neuemission +++ ACTAQUA AG begibt 7,00%-Green Bond (A3MQVL) im Volumen von bis zu 15 Mio. Euro

ACTAQUA vollzieht Rechtsformwechsel in Aktiengesellschaft – Michael Bsirske ist neuer CFO

Vorläufige Zahlen: ACTAQUA GmbH mit Jahresüberschuss von 3,9 Mio. Euro in 2021

ACTAQUA GmbH: BaFin betreibt Verfahren nicht weiter

ACTAQUA GmbH erwirtschaftet Periodenüberschuss im ersten Halbjahr 2021

ACTAQUA GmbH reagiert auf BaFin-Veröffentlichung bzgl. Anleihe-Prospekt

ACTAQUA GmbH startet zweite Platzierungsrunde für Anleihe 2020/25 (A3H2TU) – DMAF zeichnet und erhöht Anleiheposition

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü