ACCENTRO Real Estate AG kündigt Anleihe 2013/18 (A1X3Q9) vorzeitig – Rückkauf am 26. Juni 2017 zu 101,5 Prozent

Freitag, 31. März 2017


V
orzeitige Anleihe-Kündigung – die ACCENTRO Real Estate AG hat ihre Anleihe 2013/2018 (WKN: A1X3Q9) gemäß der Anleihebedingungen vorzeitig gekündigt. Die vollständige Rückzahlung der Anleihe mit einem Gesamtnennbetrag von 10 Millionen Euro erfolgt demnach am 26. Juni 2017 zum Kurs von 101,5 Prozent zuzüglich bis zum Tag der Rückzahlung (ausschließlich) aufgelaufenen Zinsen. Das teilte das Berliner Immobilien-Unternehmen heute mit.

Reduzierung der Zinskosten

In einer Like-for-like-Betrachtung reduziert sich durch den Anleihe-Rückkauf der jährliche Zinsaufwand im Konzern um 925.000 Euro, was einer jährlichen Zinseinsparung von 25,6 Prozent entspricht. „Durch die vorzeitige Kündigung der hochverzinslichen Unternehmensanleihe verbessern wir unsere Finanzierungsstruktur nachhaltig und können auf dieser Basis unsere weitere Expansion vorantreiben“, sagt Jacopo Mingazzini, Vorstand der ACCENTRO Real Estate AG.

Darüber hinaus verringert sich die durchschnittliche Verzinsung des Fremdkapitals um 0,45 Prozentpunkte auf 2,65 Prozent. Durch die vorzeitige Rückzahlung verbessert sich laut ACCENTRO zudem der Loan-to-Value (LtV) von 53,2 auf 49,1 Prozent.

INFO: Die ACCENTRO Real Estate AG ist ein börsennotiertes Wohnungsunternehmen. Das Kerngeschäft ist die mieternahe Wohnungsprivatisierung. ACCENTRO hat seinen Sitz in Berlin und ist im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (WKN: A0KFKB) notiert. Seit Ende Juni 2014 gehört die ACCENTRO Real Estate AG, die früher ESTAVIS AG hieß, zur ADLER Real Estate AG.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema:

ACCENTRO Real Estate AG: Bestes Halbjahresergebnis der Unternehmensgeschichte

Accentro Real Estate AG: Kündigung der Wandelanleihe 2012/2017 25.6. gzj. (WKN A1PHDA, ISIN DE000A1PHDA3) wegen Geriingfügigkeit des ausstehenden Nennbetrags

ACCENTRO Real Estate AG mit Gewinnsprung im ersten Quartal 2015

ADLER Real Estate AG: Tochter ACCENTRO Real Estate AG erzielt hohen Gewinn aus Verkauf von Wohnimmobilien-Portfolio

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü