3W Power S.A. setzt Aktienzusammenlegung im Verhältnis 10:1 um

Mittwoch, 16. Juli 2014

Pressemitteilung der 3W Power/ AEG Power Solutions:

– Handel der konvertierten Aktien unter ISIN LU1072910919 ab 16. Juli 2014 möglich
– Debt-to-Equity-Swap und Barkapitalerhöhung werden folgen

3W Power S.A., Holdinggesellschaft der AEG Power Solutions Gruppe, einem weltweiten Anbieter von leistungselektronischen Systemen und Lösungen für die industrielle Stromversorgung und erneuerbare Energieanwendungen, wird mit Wirkung zum 16. Juli 2014 (Handelsbeginn) Aktien im Verhältnis 10:1 zusammenlegen. Die konvertierten Namensaktien werden unter der neuen ISIN LU1072910919 (bislang LU0953526265) bzw. neuen WKN A114Z9 (bislang A1W2L4) gehandelt.

Die Kapitalherabsetzung wurde von den Aktionären auf der Hauptversammlung am 25. Juni 2014 beschlossen und anschließend durchgeführt. In den nächsten Schritten werden nun eine Barkapitalerhöhung von ca. 4,0 Millionen Euro zur Stärkung der Liquidität, ein Wandel von 50 Prozent des ausstehenden Anleihenennwerts in Aktien (Debt-to-Equity-Swap) und die Ausgabe einer neuen Anleihe in Höhe von 50 Millionen Euro für die übrigen 50 Prozent des ausstehenden Anleihenennwerts vorgenommen. Über die Details dieser anstehenden Maßnahmen wird 3W Power S.A. zeitnah informieren. Ferner werden zugehörige Wertpapierprospekte nach ihrer Billigung durch die zugehörigen Regulierungsbehörden auf der Internetseite der Emittentin (www.aegps.com) zur Verfügung gestellt.

3W Power/ AEG Power Solutions

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü