Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds kauft (A19CWC) und verkauft (A1ZAP9) Louis-Dreyfus-Anleihen

Donnerstag, 9. Februar 2017

Pressemitteilung der KFM Deutsche Mittelstand AG:

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) kauft Louis-Dreyfus-Anleihe mit Laufzeit bis 2022 und verkauft Anleihe mit Laufzeit bis 2020

Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt Änderungen im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) bekannt. Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS hat die 4,00%-Anleihe der Louis Dreyfus Company B.V. (einer Tochtergesellschaft der Louis Dreyfus Holding B.V.) mit Laufzeit bis 2022 (A19CWC) neu in das Portfolio aufgenommen und im Gegenzug die mit gleichem Zinskupon ausgestattete Anleihe der Emittentin mit Laufzeit bis 2020 (A1ZAP9) verkauft.

Das Familienunternehmen Louis Dreyfus wurde im Jahr 1851 gegründet und ist heute einer der weltweiten Marktführer beim Handel und der Verarbeitung von Agrarrohstoffen. Das Unternehmen ist in über 100 Ländern vertreten. In der Hauptsaison werden in rund 270 Produktions-, Verarbeitungs- und Logistikanlagen rund 22.000 Mitarbeiter beschäftigt. Mit seinem Credo „von der Farm bis zur Gabel“ deckt das Unternehmen die komplette Wertschöpfungskette ab und verfügt über ein stark diversifiziertes Geschäftsportfolio.

Die Ende Januar 2017 begebene Anleihe mit Laufzeit vom 07.02.2017 bis 07.02.2022 verfügt über einen Zinskupon von 4,00% p.a. Im Rahmen der Emission wurden 400 Mio. Euro platziert. Vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten der Emittentin sind in den Anleihebedingungen nicht vorgesehen.

Gerhard Mayer (Vorstand der KFM Deutsche Mittelstand AG): „Die nun verkaufte Louis Dreyfus-Anleihe hatte der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS im Oktober 2015 deutlich unter pari in das Portfolio aufgenommen und nun deutlich über pari verkauft. Somit hat der Fonds während der Haltezeit nicht nur die jährlichen 4% Zinsen vereinnahmen können, sondern für seine Anleger darüber hinaus auch einen signifikanten Kursgewinn erwirtschaften können. Die neue Anleihe mit einem Zinskupon von ebenfalls 4% p.a. und einer Laufzeit bis 2022 konnte der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS im Rahmen der Neuemission erwerben.“

KFM Deutsche Mittelstand AG

Foto: pixobay.com / Hans

Zum Thema

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds verkauft SNP-Anleihe (A14J6N): „Vorzeitige Kündigung der Anleihe wahrscheinlich und aus Unternehmenssicht logisch“

PORR AG: Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds kauft neue PORR-Hybrid-Anleihe – Zinskupon liegt bei 5,50 Prozent p.a.

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds nimmt neue Golfino-Anleihe 2016/23 in Fonds-Portfolio auf – KFM: „Attraktive Nischenpositionierung“

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds: Neue Ferratum Bank-Anleihe (WKN A189MG) wird gegen alten Bond (WKN A1Z4JU) getauscht – „Anleihe attraktiv“

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü