EYEMAXX baut Beteiligung an ViennaEstate sukzessive aus

Donnerstag, 14. März 2019


Pressemitteilung der EYEMAXX Real Estate AG:

EYEMAXX Real Estate AG erhöht Anteil an ViennaEstate auf 26 Prozent

– Vertrag für die Übernahme von weiteren rund 6 Prozent unterschrieben

– Erste Beteiligung an ViennaEstate bereits 2018 und sukzessive Aufstockung


Die EYEMAXX Real Estate AG (General Standard; ISIN: DE000A0V9L94; „Eyemaxx“) hat einen Vertrag für die Übernahme weiterer Anteile an der ViennaEstate Immobilien AG („ViennaEstate“) unterschrieben. Die Beteiligung wird damit um weitere rund 6 Prozent auf nunmehr 26 Prozent erhöht. Eyemaxx hatte in 2018 bereits Anteile an dem österreichischen Immobilienunternehmen überwiegend gegen Einbringung des eigenen Privatkunden-Bauträgergeschäfts in Österreich und Deutschland übernommen. Dadurch kann sich Eyemaxx komplett auf großvolumige B2B-Projekte konzentrieren.

Darüber hinaus besteht zwischen Eyemaxx und ViennaEstate eine strategische Partnerschaft, die beinhaltet, dass Eyemaxx als bevorzugter Partner für ViennaEstate bei B2C-Bauträgerprojekten in Österreich und Deutschland als Planungs- und Entwicklungsdienstleister agiert. In dieser Region beabsichtigt ViennaEstate in den kommenden fünf Jahren die Errichtung von bis zu 1.000 Wohneinheiten im Rahmen von Bauträgerprojekten.

Die ViennaEstate Immobilien AG ist ein erfahrener Immobilien-Investor und Asset Manager mit Sitz in Wien und verfügt über rd. 350 Mio. Euro Assets under Management. Die in Privatbesitz befindliche Aktiengesellschaft verfolgt eine kontinuierliche Dividendenpolitik und plant auch künftig die Ausschüttung signifikanter Dividenden. Das abgelaufene Geschäftsjahr 2018 war für die ViennaEstate nach eigenen Angaben das erfolgreichste Jahr in der Unternehmensgeschichte. Es konnte demnach ein erheblicher Gewinn erzielt werden.

Dr. Michael Müller, CEO der EYEMAXX Real Estate AG, kommentiert: „ViennaEstate ist für uns bedeutsam, da wir durch die Zusammenarbeit eine regelmäßigere und bessere Auslastung in unserem Geschäftsbereich der Planungs- und Entwicklungsdienstleistungen erhalten. Durch die aufgestockte Beteilung ist die EYEMAXX Real Estate AG zudem mit einem höheren Anteil am Erfolg und somit an zukünftigen Dividendenzahlungen beteiligt.“

EYEMAXX Real Estate AG

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank:

EYEMAXX Real Estate AG 2018/2023

EYEMAXX Real Estate AG Wandelanleihe 2017/19

EYEMAXX Real Estate AG 2016/2021

EYEMAXX Real Estate AG 2014/2020

EYEMAXX Real Estate AG 2013/2019

Zum Thema:

Eyemaxx stockt Anleihen-Volumen auf 40 Mio. Euro auf

Eyemaxx steigert Gewinn nach Steuern auf rd. 7,3 Mio. Euro

EYEMAXX stockt Anleihe 2018/23 (A2GSSP) um 7 Mio. Euro auf

EYEMAXX schließt „größte Transaktion der Firmengeschichte“ ab

EYEMAXX Real Estate AG errichtet Bürohochhaus „MAIN GATE EAST“ in Offenbach

EYEMAXX realisiert Hotel- und Apartment-Projekt in Hamburg

Forward Sale: EYEMAXX steht vor Verkauf des Immobilienprojektes „Sonnenhöfe“ – Verkaufspreis wohl über den Erwartungen

EYEMAXX kauft Anleihen für nominal 1,30 Mio. Euro zurück – Ausübungszeitraum für EYEMAXX-Wandelanleihen steht bevor

EYEMAXX bietet Rückkauf der Anleihe 2013/19 (A1TM2T) zu 103% an

+++AUSPLATZIERT+++ EYEMAXX platziert 5,50%-Anleihe 2018/23 (A2GSSP) vollständig

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü