Zeichnungsstart! Neue 5,50%-EYEMAXX-Anleihe (A2GSSP) kann von 19.04. bis 24.04.18 gezeichnet werden

Donnerstag, 19. April 2018

Zeichnungsstart! Heute startet die Zeichnungsfrist für die neue insgesamt bereits sechste EYEMAXX-Unternehmensanleihe 2018/23 (ISIN DE000A2GSSP3). 5,50% Zinsen p.a. bietet das Immobilienunternehmen den Anlegern bei halbjährlicher Zinszahlung und fünf Jahren Laufzeit. Die Zeichnungsfrist läuft bis zum 24. April 2018.

Dr. Michael Müller, CEO und Gründer von EYEMAXX: „Wir haben im Rahmen unserer Investoren-Roadshow bereits sehr positive Rückmeldungen zu unserer neuen Anleihe erhalten. Die Mittel aus dem Bond werden ein Baustein zur Finanzierung unserer wertorientierten Wachstumsstrategie sein.“ EYEMAXX will den Mittelzufluss aus der Anleihen-Emission von brutto bis zu 30 Millionen Euro einsetzen, um zusätzliche Wachstumschancen durch zum Teil bereits gesicherte Projekte im Immobilienbereich zu nutzen.

HINWEIS: Lesen Sie dazu auch: EYEMAXX-CEO Dr. Michael Müller: „Wir gehen fest von einer Vollplatzierung der neuen Anleihen aus“

Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS zeichnet EYEMAXX-Bond

Im Rahmen der Privatplatzierung der Anleihe hat der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS bereits eine verbindliche Zeichnung für die neue EYEMAXX-Anleihe abgegeben. Die Analysten der GBC AG stufen die EYEMAXX-Anleihe 2018/23 in einem Credit Research als „überdurchschnittlich attraktiv“ ein, im KFM Mittelstandsanleihen-Barometer erhält der Bond 3,5 von 5 möglichen Sternen. EYEMAXX hat im vergangenen Geschäftsjahr sein Betriebsergebnis (EBIT) um 39,2 Prozent auf 14,3 Mio. Euro gesteigert, die Eigenkapitalquote belief sich zum Ende des abgelaufenen Geschäftsjahres auf 33,4 Prozent. Die aktuelle Projektpipeline für Immobilienentwicklungen in Deutschland und Österreich summiert sich auf mehr als 800 Millionen Euro.

Mindestzeichnungssumme von 1.000 €

Die Anleihe wird im Rahmen eines öffentlichen Angebots in Deutschland und Österreich sowie im Rahmen einer Privatplatzierung bei institutionellen Anlegern zur Zeichnung angeboten werden. Das öffentliche Angebot endet am 24. April 2018 (15:00 Uhr) vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung. Die Inhaber-Schuldverschreibungen können ab einem Nennbetrag von 1.000 Euro gezeichnet werden. Die Einbeziehung der Anleihe in den Open Market der Börse Frankfurt ist zum 26. April 2018 geplant.

    

INFO: Die Transaktion wird von der mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG und der equinet Bank AG als Joint Bookrunners und Joint Global Coordinators begleitet.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Tabelle: Anleihen Finder GmbH

Anleihen Finder Datenbank:

EYEMAXX Real Estate AG 2016/2021

EYEMAXX Real Estate AG 2014/2020

EYEMAXX Real Estate AG 2013/2019

Zum Thema:

EYEMAXX gibt Emissions-Zeitplan für 5,50%-Anleihe bekannt: „Erst Umtausch-, dann öffentliches Angebot“

+++ NEUEMISSION +++ EYEMAXX begibt 5,50%-Anleihe – Volumen von bis zu 30 Mio. Euro – Umtauschangebot vorgesehen

Neue Unternehmensanleihe? EYEMAXX Real Estate AG prüft weitere Fremdkapitalfinanzierung

EYEMAXX legt in 2016/17 weiter zu und blickt positiv voraus

EYEMAXX in 2017: Projektpipeline, Kapitalerhöhung & Anleihen

EYEMAXX zahlt Anleihe 2012/17 (A1MLWH) planmäßig zurück – Weitere EYEMAXX-Unternehmensanleihen notieren über 105%

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü