Zeichnungsstart der neuen EUROBODEN-Anleihe 2017/22 – Umtauschangebot zu 81,4% angenommen

Montag, 23. Oktober 2017


EUROBODEN startet öffentliches Angebot – das
Angebot zur Zeichnung der neuen EUROBODEN-Anleihe 2017/22 beginnt am 23.10. und endet am 07.11.2017. Parallel erfolgt zudem eine Privatplatzierung beio institutionellen Investoren. Das Emissionsvolumen der 6,00%-Anleihe beträgt bis zu 25 Millionen Euro. Das in der vergangenen Woche abgeschlossene Umtauschangebot (an Inhaber der Erst-Anleihe des Unternehmens) wurde mit einer äußerst hohen Quote von 81,4% abgeschlossen.

Bewertungen: Die Ratingagentur Scope hat die neue Unternehmensanleihe der EUROBODEN GmbH mit der Note „BB-“ bewertetIm aktuellen Anleihen-Barometer der KFM Deutsche Mittelstand AG stufen die KFM-Analysten die neue 6,00%-Euroboden-Anleihe 2017/22 als „durchschnittlich attraktiv (positiver Ausblick)“ ein, wodurch die Anleihe 3,5 von 5 Sternen erhält. So heißt es in der Analyse u.a.: „Die Euroboden GmbH hat seit Bestehen einen sehr guten Track Record aufgebaut sowie preisgekrönte Referenzen im Münchner Immobilienmarkt geschaffen und hiermit überdurchschnittliche fundamentale Wertsteigerungen in den Projekten erzielen können.“

Hinweis: Lesen Sie hier das ausführliche Emissions-Interview mit Geschäftsführer Martin Moll.

Umtauschvolumen von mehr als 10 Millionen Euro

Im Vorfeld des öffentlichen Angebots hat die EUROBODEN GmbH ein Umtauschangebot der Alt-Anleihe 2013/2018 (ISIN: DE000A1RE8B0) mit einem Kupon von 7,375% in die neue Anleihe 2017/2022 (ISIN: DE000A2GSLS68) erfolgreich abgeschlossen. Anleger konnten ein Angebot zum Umtausch der Euroboden Anleihe 2013/2018 im Verhältnis 1:1 (eins zu eins) gegen die neue Anleihe 2017/2022 zuzüglich eines Barausgleiches von 20 Euro je Anleihe nutzen. Das Umtauschvolumen lag mindestens bei rund 10,09 Millionen Euro – was einer Annahmequote von mindestens rund 81,4% entspricht.

EUROBODEN-Anleihe 2017/22

ANLEIHE CHECK: Die neue Anleihe 2017/2022 der EUROBODEN GmbH (ISIN: DE000A2GSLS68) mit einem Volumen von bis zu 25 Millionen Euro ist mit einem jährlichen Kupon von 6% bei halbjährlicher Zinszahlung und einer Laufzeit von fünf Jahren ausgestattet. Das Zeichnungs-Angebot läuft bis zum 7. November. Geplanter Valutatag ist der 10. November 2017. Die Einbeziehung in den Handel erfolgt an der Börse Frankfurt.

Hinweis: Der gebilligte Wertpapierprospekt kann hier eingesehen werden.

INFO: Die Emission wird von der mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG aus Gräfelfing bei München begleitet.

Anleihen Finder Redaktion.

Fotos: Euroboden GmbH

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Euroboden GmbH 2013/2018

Zum Thema

Anleihen-Barometer: Neue EUROBODEN-Anleihe 2017/22 (A2GSL6) erhält 3,5 von 5 Sternen

EUROBODEN GmbH: Scope stuft neue Anleihe 2017/22 auf „BB-“ ein – Umtauschphase startet am 09. Oktober

Neuemission: Zinskupon der Euroboden-Anleihe 2017/22 wird auf 6,00% p.a. festgelegt – Zeichnungsstart am 23. Oktober 2017

Neue Details zur EUROBODEN-Anleihe: Zinskupon zwischen 5,5 und 6,5% – Zeichnungsbeginn in zweiter Oktoberhälfte

Anleihen-Barometer: Anleihe 2013/18 der Euroboden GmbH ist „durchschnittlich attraktiv“ – Neue Anleihe-Emission im Oktober 2017

NEUEMISSION: EUROBODEN GmbH plant neue 25-Millionen-Euro-Anleihe – Öffentliches Angebot im Oktober 2017

EUROBODEN GmbH: Scope bewertet Anleihe weiterhin mit „BB-“ – Unternehmensrating bleibt bei „B“

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

 

 

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü