Wandelanleihen: EYEMAXX und AGRARIUS platzieren „Wandler“ vollständig bei institutionellen Investoren

Montag, 19. Dezember 2016


Vorweihnachtliche Kapitalmarktaktivitäten – sowohl die EYEMAXX Real Estate AG als auch die AGRARIUS AG haben ihre Wandelanleihen bei institutionellen Investoren vollständig platziert. Das teilten beide Unternehmen mit.

EYEMAXX platziert 4,2 Millionen Euro

Die Immobiliengruppe EYEMAXX hat eine Wandelanleihe im Volumen von rund 4,2 Millionen Euro bei institutionellen Investoren vollständig platziert. Die Bezugsrechte bestehender Aktionäre waren ausgeschlossen. Die Wandelanleihe hat eine Laufzeit von drei Jahren und wird mit 4,5 Prozent p.a. verzinst.

Wandlung: Eine erstmalige Wandlung in Inhaber-Stückaktien der EYEMAXX Real Estate AG ist im Juli 2018 vorgesehen und anschließend im Rahmen weiterer halbjährlicher Wandlungsfenster während der Laufzeit der Wandelanleihe möglich. Der Wandlungspreis beläuft sich auf 9,80 Euro. Es ist laut Emittentin geplant, die Wandelanleihe (ISIN DE000A2BPCQ2) in den Freiverkehr der Börse München einzubeziehen.

Erlös: Die Mittel aus der Wandelanleihe sollen vorrangig für weitere Immobilienprojekte in den Kernmärkten Deutschland und Österreich verwendet werden.

„Wir freuen uns sehr über die erfolgreiche Transaktion, die für uns zusätzliche finanzielle Mittel für weitere Projekte bedeutet. Wir sehen momentan erhebliche Marktopportunitäten insbesondere im Wohnbereich in Deutschland und Österreich, die wir nutzen und unsere Pipeline weiter ausbauen werden. Mit den Verhandlungen für neue Projekte zum Beispiel in Wien und im Rhein-Main-Gebiet sind wir bereits fortgeschritten“, so Dr. Michael Müller, Mehrheitsaktionär und CEO der EYEMAXX Real Estate AG.

AGRARIUS AG kann 425.000 Euro platzieren

Die seit Anfang Dezember 2016 im Rahmen einer Privatplatzierung angebotene Wandelschuldverschreibung (ISIN DE000A2DAED4) der im Entry Standard der Börse Frankfurt notierten AGRARIUS AG ist im Gesamtvolumen von 425.000 Euro ebenfalls vollständig gezeichnet worden. Die Laufzeit des Wandlers beträgt bis zu fünf Jahre bei einem Zinskupon von 2,5  Prozent p.a. Im Zuge der Kapitalmaßnahme haben laut AGRARIUS Organe der Gesellschaft und weitere Führungskräfte Anleihen im Gesamtvolumen von 250.000 Euro gezeichnet und bezogen.

Wandlung: Die Anleihe ist wandelbar in insgesamt bis zu 85.000 Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von je Stück 1,00 EUR. Dies entspricht maximal 9,99 Prozent des derzeitigen Grundkapitals der Gesellschaft von 851.000,00 EUR.

Erlös: Das auf die professionelle Flächenbewirtschaftung in Rumänien spezialisierte Landwirtschaftsunternehmen aus Bad Homburg wird nach eigenen Angaben die Mittel aus der Wandelanleihe zur Finanzierung des operativen Geschäfts sowie zur Rückführung von Verbindlichkeiten einsetzen. Im Zuge ihrer Kapazitätserweiterung hat die AGRARIUS-Tochtergesellschaft TOMTIM TOMNATIC S.R.L. das rumänische Landwirtschaftsunternehmen B.D.K.W. Agrar S.R.L. zu 100 Prozent übernommen.

„Nach der erfolgreichen Ernte 2016, die uns eine Anhebung unserer Umsatz- und Ergebnisprognose ermöglichte, sind die vollständige Platzierung der Wandelanleihe sowie der Akquisition von B.D.K.W. Agrar zwei weitere wichtige Weichenstellungen für eine erfolgreiche Zukunft der AGRARIUS AG. Besonders hervorheben möchte ich dabei die hohe Beteiligung der Organe der Gesellschaft sowie weiterer Führungskräfte an der Kapitalmaßnahme, dies ist ein bedeutender Vertrauensbeweis. Mit dem Erwerb von B.D.K.W. Agrar sind wir für die Zukunft bestens gerüstet und haben ausreichend Gewerbefläche für die aktuellen und zukünftigen Tätigkeiten an diesem Standort“, so Ottmar Lotz, Vorstand der AGRARIUS AG.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Startseite (rechte Spalte oben) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Images Money / flickr.com

Zum Thema

ADLER Real Estate AG platziert Wandler in Höhe von 10 Millionen Euro – Wandlungspreis bei 13,79 Euro

publity AG: Aufstockung des Wandlers im Volumen von bis zu 10 Millionen Euro geplant – Investoren mit Interesse an Wandelanleihe – Vereinheitlichung der Financial Covenants vorgesehen

VST Building Technologies AG begibt zwei Wandelanleihen – Zinskupon in Höhe von jeweils 7,50 Prozent – Ablösung von kurzfristigen Verbindlichkeiten

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden.

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü