+++ VOLLPLATZIERUNG+++ PNE Wind AG platziert Anleihe im Volumen von 50 Millionen Euro vollständig

Dienstag, 24. April 2018


Vollplatzierung am KMU-Anleihen-Markt  – der Windparkprojektierer PNE Wind AG hat seine neue Unternehmensanleihe 2018/23 (ISIN DE000A2LQ3M9) am ersten Tag der Zeichnungsfrist vollständig mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 50 Millionen Euro platziert.

Die Anleihen wurden (inklusive Umtauschangebot an Altanleger) sowohl öffentlich als auch an institutionelle Investoren im Rahmen einer Privatplatzierung angeboten. Das Angebot war stark nachgefragt. Der finale Zinssatz der neuen Wind-Anleihe liegt bei 4,00 % p.a. und somit am unteren Ende der vorher genannten Zinsspanne zwischen 4,00 und 4,75%.

INFO: Die neue PNE Wind-Unternehmensanleihe 2018/23 soll voraussichtlich am 2. Mai 2018 in den Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen werden. Die Emission wird von der IKB Deutsche Industriebank AG und M.M. Warburg & CO (AG & Co.) KGaA begleitet.

Anleihen Finder Redaktion.

Fotos: PNE Wind AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der PNE WIND AG 2013/2018

Zum Thema

„Neben Wind zukünftig auch Photovoltaik, Speichertechnologien und Power-to-Gas“ – Interview mit Markus Lesser, PNE Wind AG

+++ NEUEMISSION +++ PNE Wind AG begibt neue Anleihe – Zinsspanne zwischen 4,00% und 4,75% p.a.

PNE Wind AG zieht positive Bilanz 2017 – Optimistischer Ausblick auch für 2018

PNE WIND AG schlägt Ausschüttung einer vierprozentigen Dividende vor

PNE WIND AG startet mit „Rückenwind“ ins Jahr 2018

Internationalisierung: PNE WIND AG gewinnt Ausschreibung in der Türkei

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü