Umbenennung: Uni Immo heißt jetzt Infinity Immobilien GmbH – Neuer Geschäftsführer ist Tobias Klien

Donnerstag, 3. Mai 2018

Pressemitteilung der Infinity Immobilien GmbH:

Infinity Immobilien GmbH stellt sich neu auf

Tobias Klien ist neuer Geschäftsführer, Michaela Sattleder neue Gesellschafterin

Das Schwarzacher Unternehmen Infinity Immobilien GmbH, welches auf Immobilieninvestments
spezialisiert ist, stellte sich strategisch neu auf. Anfang April 2018 übernahm Tobias Klien die Geschäftsführung.
Michaela Sattleder stieg als neue Gesellschafterin mit ein. Der ehemalige Geschäftsführer Roberto Maier
übernahm eine beratende Funktion.

Anfang April kam es zu einer strategischen Neuausrichtung bei dem Schwarzacher Unternehmen Infinity
Immobilien GmbH. Tobias Klien übernahm die Geschäftsführung, während Michaela Sattleder als Gesellschafterin einstieg. Beide erweiterten das Geschäftsfeld von Infinity Immobilien um wichtige Kernkompetenzen.

„Bei Infinity Immobilien können Anleger ihr Kapital in die Infinity Immobilien Anleihe 2017-2022 investieren. Dies stellt eineattraktive Alternative zu den konservativen Sparzinsen der Kapitalsparbücher dar. Um diesem zukunftsträchtigen Geschäftsfeld gerecht zu werden, haben wir uns dazu entschieden, einen Schritt weiter zu gehen und uns personell noch besser aufzustellen. Unsere Kunden profitieren nun von einem ganzheitlichen Beratungsansatz“, erklärt der Geschäftsführer Tobias Klien von der Infinity Immobilien GmbH.

Effektivere Geldveranlagung

Tobias Klien blickt auf eine lange Karriere im Vorarlberger Finanzwesen zurück und hat zudem Erfahrungen in der Baubranche. In der Führungsposition kann er das Kapital seiner Kunden nun noch effektiver verwalten. Er
fokussiert sich auf die Finanzen, die Projektentwicklung und das Marketing. Die geprüfte Immobilienmaklerin,
Bauträgerin und Vermögensberaterin, Michaela Sattleder, verantwortet den Vertrieb sowie das
Immobilienmanagement. Roberto Maier, der bisherige Geschäftsführer, übernimmt eine beratende Funktion im Unternehmen.

Stabiler Immobilienmarkt

Schon seit mehreren Jahren investiert die Infinity Immobilien GmbH in Vorarlberger Immobilien, da dieser Markt besonders attraktiv ist. Dadurch kann zur Sicherung der Erträge eine ausgewogene Risikostruktur gewährleistet werden. „Wir investieren überwiegend in Wohnimmobilien – nur ein geringer Teil wird gewerblich genutzt. Unser Ziel ist es, die Liegenschaften langfristig zu bewirtschaften und weiter zu entwickeln. Durch die Konzentration auf unsere Kernregion Vorarlberg wollen wir eine nachhaltige Wertsteigerung sowie eine Steigerung der Eigenkapitalrentabilität erreichen“, erklärt Tobias Klien. Bis Mitte April 2018 hatte das Unternehmen noch unter dem Namen Uni Immobilien GmbH die an der Wiener Börse gezeichneten Anleihen verkauft.

„Infinity bedeutet übersetzt Unendlichkeit. Dieser Name ist viel aussagekräftiger. Er spiegelt unseren Anspruch auf kontinuierliche Optimierung viel besser wieder“, gibt sich Tobias Klien weitsichtig.

Infinity Immobilien GmbH

Zum Thema:

Uni Immo GmbH: Anleihe 2017/22 (A19NXW) notiert an der Börse Wien

Baader Bank wird neue Zahlstelle für 5,00%-Anleihe der Uni Immo GmbH

Neue Emittentin: Uni Immo GmbH plant Begebung einer Anleihe im Volumen von 5,0 Millionen Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü